Home Newsarchiv Der DSAB informiert! Fragen an den DSAB #9: EM-Vorbereitung, Kombi-Übung Jugend...
Fragen an den DSAB #9: EM-Vorbereitung, Kombi-Übung Jugend...
Montag, 12. September 2011 | Der DSAB informiert!

Fragen an den DSAB

Im August haben die Leser von akrobastisch.de wieder einige "Fragen an den DSAB" eingeschickt. Vielen Dank an Bernd Hegele für die Beantwortung im Namen des DSAB-Präsidiums! Weitere Fragen wie immer an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .

Rubrik 1: Die Leser von akrobastisch.de bitten um Beantwortung ihrer Fragen!

Frage: Wie läuft die Vorbereitung zur EM 2011 in Varna ab? Gibt es beispielsweise Lehrgänge, bei denen die Nominierten vom Bundestrainer bzw. vom DSAB beobachtet werden?
Antwort: Der DSAB kann aus finanziellen Gründen nur vier bis sechs Lehrgänge pro Jahr durchführen. Diese haben 2011 bereits stattgefunden, weitere wird es leider nicht geben. Der DSAB muss sich voll auf die gute Arbeit in den Vereinen verlassen. Bundestrainer Vitcho Kolev ist dazu auch in Kontakt mit den Heimtrainern.

Frage: Ab 2012 dürfen die Balance- und Tempoübungen der Schüler und Jugend nur noch zwei Minuten lang sein. Gilt das auch für die Kombiübung der Jugend?
Antwort: Darüber wird das Präsidium des DSAB in Abstimmung mit den Landesverbänden demnächst entscheiden.

Frage: International dürfen bis Ende 2012 testweise Anzüge mit Röckchen (wie in der Rhythmischen Sportgymnastik) getragen werden. Ist das auch in Deutschland erlaubt und ab wann?
Antwort: Die entsprechende testweise Regelung aus dem Newsletter Nr. 4 des Technischen Komitees der FIG für Sportakrobatik gilt auch in Deutschland. Allerdings dürfte die Umsetzung nicht ganz einfach werden, da das Reglement für Rhythmische Sportgymnastik bei den deutschen Sportakrobaten nicht unbedingt bekannt ist. Außerdem läuft jeder Gefahr, seinen Anzug mit Röckchen schon 2013 nicht mehr tragen zu dürfen.

Frage: Wer darf / soll an den Wettkämpfen der Welt Cup Serie teilnehmen? Bestimmt das der DSAB?
Antwort: Prinzipiell kann jeder an den Wettkämpfen der Welt Cup Serie teilnehmen. Wenn die Zahl der Meldungen allerdings die maximale Teilnehmerzahl pro Nation übersteigt, entscheidet das Präsidium des DSAB, wer teilnehmen darf.

Frage: Wie und wann werden die Teilnehmer für die WM 2012 in den USA ausgewählt bzw. wann wird das bekannt gegeben? Damit man das Training richtig planen kann...
Antwort: Auch darüber muss das Präsidium des DSAB erst noch entscheiden. Sicher aber ist, dass die Nominierung spätestens im Dezember 2011 erfolgt, damit alle nötigen Vorbereitungen (Reisepässe, Visa, FIG-Lizenzen, etc.) rechtzeitig getroffen werden können.

Frage: World Age Group Competitions: Besteht die Möglichkeit, sich sowohl in der Age Group 11-16 als auch in der Age Group 12-19 zur Qualifikation anzumelden, wenn man in beide Altersgruppen passt?
Antwort: Wenn möglich zieht das Präsidium des DSAB ja die Ergebnisse der Deutschen Meisterschaften aus dem jeweiligen Jahr als Grundlage für die Nominierung heran. Eine Teilnahme sowohl bei den Deutschen Jugend- als auch Juniorenmeisterschaften ist selbstverständlich möglich. Ob eine Formation dann für die Age Group 11-16 oder die Age Group 12-19 nominiert wird, muss unter Berücksichtigung verschiedener Gesichtspunkte (internationale Konkurrenz, erwartete Anzahl der Teilnehmer, etc.) gemeinsam geklärt werden.

Rubrik 2: Sind im letzten Monat weitere relevante Fragen beim DSAB (Ressort Leistungssport) direkt eingegangen?

Nein.

Rubrik 3: Termine

DM Schüler in Hoyerswerda: 05. - 06.05.2012
DM Jugend in Friedberg: 19. - 20.05.2012
DMM Schüler und Jugend in Mainz: Ende Mai oder Juni
DM Junioren und Senioren in Ebersbach: 27. - 28.10.2012
DMM Junioren und Senioren in Weißenburg: noch kein Termin

Alle Angaben ohne Gewähr!

Welt Cup / Limes Juniors Cup in Aalen: 31.05. - 02.06.2012

Die Ausschreibung des Limes Juniors Cup (Age Group 11-16 und 12-19) wird in den nächsten Tagen veröffentlicht. Hier gelten die strengen Einschränkungen bezüglich der Teilnehmerzahl nicht.

Rubrik 4: Sonstige Informationen zur Weitergabe

Aktuell keine.

 

Kommentare

 
0 Ela 15. September 2011
Ich war mit meiner Frage zu spät und hoffe, es kann mir hier jemand beantworten:

Und zwar geht es um DSAB Nachwuchsklasse Programm (nicht WENA!). Da steht: "max. 3 identische Start- bzw. Endpositionen bei Tempo-Elementen werden für die Schwierigkeit berechnet."

Ich hab mir da noch nie gedanken gemacht, weil das in der A-Klasse klar und einfach ist, aber bei diesem Programm sind bei den Paaren ja fast alle Tempo-Elemente, die zur Auswahl sind, ins Stehen. Darf ich dann auch nur 3 ins Stehen turnen, auch wenn sie noch so unterschiedlichen sind? Die gefanenen Elemente sind ja bis auf sagen wir mal 2 Elemente für wirkliche Neulinge zu schwer - und wie soll ich dann jemals ein paar Value zusammen bringen? :-)
Zitieren
 

Kommentar schreiben






Sicherheitscode



News:

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109
Kommentare:
Fotos:

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109
Alle Services: