Home Newsarchiv Paris, Tag 0: Das Abenteuer WM 2014 in Paris hat begonnen!
Paris, Tag 0: Das Abenteuer WM 2014 in Paris hat begonnen!
Samstag, 28. Juni 2014

Residhome Apparthotel Monceau in Bois-Colombes

Das Abenteuer WM 2014 in Paris hat begonnen! Zumindest für den Schreiberling von akrobastisch.de, der es sich im Lauf der Jahre zur Angewohnheit gemacht hat, nach Möglichkeit schon einen Tag vor dem Team anzureisen und die Lage in aller Ruhe schon mal auszuchecken.

Leider empfängt mich die französische Hauptstadt mit Regen. Als noch viel größere Herausforderung stellt sich aber der öffentliche Nahverkehr heraus. Geschlagene zwei Stunden brauche ich vom Gare de l'Est bis zum Hotel der deutschen Mannschaft. Nicht weil ich so lange hätte warten müssen oder die Fahrt soo weit gewesen wäre. Aber ich empfand die Streckenpläne und vor allem die Beschilderungen auf den verschiedenen Bahnhöfen als wahnsinnig kompliziert. Wenn ich nicht mehrmals um Hilfe gefragt hätte, wäre ich jetzt noch nicht da. Dagegen war Lissabon letztes Jahr wirklich ein Traum, auch was Zustand und Geruch der Bahnhöfe angeht.

Vom Bahnhof Bécon-les-Bruyères führt mich mein Weg zunächst durch relativ enge, belebte Sträßchen mit Kopfsteinpflaster auf dem Fußweg und lauter kleinen Geschäften wie Bäckereien, Weinläden und Restaurants. Hier lässt es sich aushalten! Dann über eine Brücke und plötzlich das genaue Gegenteil: Jetzt geht es durch zwei oder drei Blöcke riesiger, nagelneuer Bürogebäude. Irgendwo prangt das IBM-Logo. Die kleinen Straßen zwischen den Glas- und Betonbunkern sind wie ausgestorben. Kein Wunder eigentlich am Samstag, aber auch gut möglich, dass das hier so neu ist, dass noch gar niemand eingezogen ist.

Egal, Hauptsache irgendwann angekommen im Residhome Apparthotel Monceau in Bois-Colombes im Nordwesten von Paris. Da habe ich zwar im Vorfeld kein Zimmer bekommen können, aber ich wollte die Hoffnung nicht aufgeben, dass vor Ort nicht doch noch etwas geht. Fehlanzeige, für die WM ist das ganze Hotel zwei Wochen lang komplett geblockt. Da hätte ich also wenn dann offiziell über den DSAB bei den französischen WM-Ausrichtern buchen müssen, und das war mir nun wirklich zu teuer.

Aber das deutsche Team hat es hier wirklich gut getroffen. Die Büroblöcke sind wieder verschwunden und einem Wohnviertel gewichen. Tatsächlich könnte man es hier fast als idyllisch bezeichnen. Von der Metropole Paris und seiner Hektik ist rein gar nichts zu spüren. Auf dem Platz gegenüber, der mit einem etwas zu modernen Brunnen und Bäumen in riesigen Blumentöpfen verziert ist, finden sich unter anderem ein Urban Bagel - wie Subway, bloß eben mit Bageln, und mit 9,90 Euro für ein übersichtliches Menü auch genauso wenig preiswert - ein Sushi-Restaurant, eine Bäckerei, ein Klamottenladen, ein Optiker, eine Apotheke... Auch noch zahlreiche weitere Geschäfte sind ringsum jeweils in den untersten Etagen der vielleicht acht- bis zehnstöckigen Wohnblöcke untergebracht.

Aber wieder zum Hotel: Wer bei der Verteilung der Zimmer auf Zack ist, sichert sich eines im nördlichen Flügel. Die haben nämlich einen Balkon! Überhaupt ist die Nordseite das Highlight - denn da mündet das Hotel quasi nahtlos in einen kleinen Park mit Teich und Springbrunnen. Wenn das Wetter noch mitspielt, werden die Sportakrobatinnen und Sportakrobaten hier garantiert einen Großteil ihrer Freizeit zwischen Training und Wettkampf verbringen - und genießen!

Nur ich musste jetzt leider ins "Le Cube", also den Würfel, ein Café im Hotelgebäude, ausweichen, sitze da an einem runden (!) Tisch im tatsächlich leider immer stärker werdenden Regen und hoffe, dass der eigentlich als Sonnenschutz gedachte Schirm auch den prasselnden Tropfen Widerstand bietet. Dass ich in Frankreich bin, daran muss ich mich immer wieder selbst erinnern. Aber das hat doch hier auch wirklich nichts mit dem zu tun, was man sich unter Paris vorstellt... Könnte eher Neu-Ulm sein - tatsächlich übrigens eine Partnerstadt von Bois-Colombe.

Jetzt geht es erst mal in mein Hotel. Mal abwarten, ob es den Sportlern morgen hier genauso gut gefällt wie mir...

Bilder auf Facebook!

 

Kommentare

 
+9 Shelly 28. Juni 2014
Wisst ihr schon ob es dann irgendwo einen LIvestream gibt P
Zitieren
 

Kommentar schreiben






Sicherheitscode



News:

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109
Kommentare:
Fotos:

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109
Alle Services: