Home Newsarchiv WM-Nominierung, Teil 1
WM-Nominierung, Teil 1
Donnerstag, 20. März 2014

Camille Herrmann und Lilly Kutta (Schwerin), Annalena Kunz und Kim Weickert (Wilhelmshaven), Sarah Arndt, Anika Liebelt und Johanna Schmalfuß (Dresden) sowie Valery Maslo, Natalia Persicke und Sophie Schreiner (Ebersbach)

In vier Kategorien haben sich mehr WM-Interessenten beworben als der DSAB Tickets vergeben kann. In der Altersklasse Jugend sind jetzt die Würfel gefallen: Bei den Damenpaaren wurden heute Camille Herrmann und Lilly Kutta (Schwerin) sowie Annalena Kunz und Kim Weickert (Wilhelmshaven) für Paris nominiert, bei den Trios Sarah Arndt, Anika Liebelt und Johanna Schmalfuß (Dresden) sowie Valery Maslo, Natalia Persicke und Sophie Schreiner (Ebersbach).

DSAB-Vizepräsident Bernd Hegele und Bundestrainer Vitcho Kolev hatten am vergangenen und vorvorletzten Wochenende die Bewerber zu je einem Wochenendlehrgang nach Pfungstadt einbestellt.

Bei den Damenpaaren waren das:

  • Lena Sommer und Jana Keierleber aus Albershausen
  • Tanja Scholte und Jördis Leppuhner aus Dresden
  • Lena Waschulewski und Lara Ziemer aus Hoyerswerda
  • Camille Herrmann und Lilly Kutta aus Schwerin
  • Annalena Kunz und Kim Weickert aus Wilhelmshaven

Bei den Trios fiel die Entscheidung zwischen:

  • Kyara Treiber, Monique Kicherer und Elisa Binder aus Albershausen
  • Sarah Arndt, Anika Liebelt und Johanna Schmalfuß aus Dresden
  • Valery Maslo, Natalia Persicke und Sophie Schreiner aus Ebersbach
  • Nadine Koch, Nancy Deger und Lina Ebert aus Hoyerswerda

Durchgesetzt haben sich also die Paare aus Schwerin und Wilhelmshaven und die Trios aus Dresden und Ebersbach. Herzlichen Glückwunsch! Vor allem die Nominierung des TSR Olympia Wilhelmshaven ist eine faustdicke Überraschung, war doch aus ganz Niedersachsen gefühlt seit Jahrzehnten niemand mehr auf einer Welt- oder Europameisterschaft.

"Uns fiel die Entscheidung sehr schwer, da wirklich alle Paare und Gruppen sehr gute Leistungen gezeigt haben", schreibt Bernd Hegele in der entsprechenden Mail heute an die Trainerinnen und Trainer aller beteiligten Formationen. Erst nach längerer Diskussion und reiflicher Überlegung sei man unter Einbeziehung aller Aspekte (Technik, Entwicklung, Artistik, Ausstrahlung...) zu dem besagten Ergebnis gekommen. "Den Paaren und Gruppen, die jetzt nicht berücksichtigt wurden, möchte ich nochmals danken, dass sie sich der Herausforderung gestellt haben, und ihnen versichern, dass die gezeigte Leistung auf jeden Fall so gut war, dass es eine Reise nach Paris wert gewesen wäre."

Schon dieses Wochenende geht die WM-Quali mit dem Sichtungslehrgang der Junioren-2-Damenpaare in Aalen in die nächste Runde. Die Entscheidung bei den Senioren-Damengruppen soll im Rahmen des Limes Welt Cups vom 24. bis zum 26. April ebenfalls in Aalen fallen.

 

Kommentare

 
+3 Fan 02. April 2014
zitiere Sven:
... das bedeutet bei den Mix-Paaren, Herren-Paaren und Herren-Gruppen ist die Entscheidung schon gefallen?

Warum wird diese Entscheidung nicht bekanntgegeben-es findet doch kein Quali-Wettkampf mehr statt! Oder?
Zitieren
 
 
+11 Sven 21. März 2014
... das bedeutet bei den Mix-Paaren, Herren-Paaren und Herren-Gruppen ist die Entscheidung schon gefallen?
Zitieren
 
 
+17 Manja 21. März 2014
Herzliche Glückwünsche an die ersten Nominierten!
Zitieren
 

Kommentar schreiben






Sicherheitscode



News:

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109
Kommentare:
Fotos:

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109
Alle Services: