Home Newsarchiv Formation des Jahres 2013: Zwischenstand
Formation des Jahres 2013: Zwischenstand
Mittwoch, 01. Januar 2014

Formation des Jahres 2013: Zwischenstand

Schon ist wieder beinahe Halbzeit bei der Wahl zur Formation des Jahres 2013. Aktuell führen Jana Mendel und Xenia Mehlhaff (Kassel) deutlich vor den Titelverteidigerinnen Sarah Haslinger und Lara Kielkopf (Ebersbach).

Exakt gleichauf liegen dahinter die beiden Formationen aus Schwerin, Camille Herrmann und Lilly Kutta sowie Michelle Mausolf, Antonia Ristedt und Gofrahn Solh. Der Rest der Top Ten ist komplett in sächsicher Hand.

Das alles ist im Moment jedoch nicht viel mehr als eine Tendenz, noch ist im Rennen um den Titel "Formation des Jahres 2013" überhaupt nichts entschieden...

Detaillierte Angaben zur Anzahl der Stimmen pro Formation oder zur prozentualen Verteilung gibt es jetzt beim Zwischenstand noch nicht, sondern erst beim Endergebnis. Insgesamt wurden aber bereits über 500 Stimmen abgegeben. Rund 100 davon waren allerdings ungültig: Pro E-Mail-Adresse kommt nur eine Stimme (die zuletzt abgegebene) in die Wertung. Stimmen von temporären E-Mail-Adressen werden ebenfalls nicht berücksichtigt.

Detaillierte Angaben zur Anzahl der Stimmen pro Formation oder zur prozentualen Verteilung gibt es jetzt beim Zwischenstand noch nicht, sondern erst beim Endergebnis in einer Woche.
Noch ist aber im Rennen um den Titel "Formation des Jahres 2012" überhaupt nichts entschieden. Platz eins bis fünf trennt derzeit nur ein gutes Dutzend Stimmen.

Die Wahl zur Formation des Jahres 2013 ist bis Samstag, den 11. Januar um 12 Uhr freigeschaltet. Beim Abstimmen müsst Ihr auch Eure E-Mail-Adresse (nur Kleinbuchstaben) angeben. Direkt nach der Stimmabgabe bekommt Ihr per E-Mail einen Verifizierungs-Link. Erst wenn Ihr den angeklickt habt, ist Eure Wahl gültig.

17 Formationen stehen für den Titel "Formation des Jahres 2013" zur Wahl:

  • Camille Herrmann und Lilly Kutta (VfL Schwerin), Bronzemedaillengewinner bei der Jugend-EM (11-16 Jahre), zweifache Deutsche Meister in der Altersklasse Schüler und Deutsche Meister (Balance) in der Altersklasse Jugend
  • Sebastian Grohmann, Florian Vitera, Erik Leppuhner und Tom Mädler (Dresdner SC), Vierte bei der Jugend-EM (11-16 Jahre) und dreifache Deutsche Meister in der Altersklasse Jugend
  • Sarah Arndt, Anika Liebelt und Johanna Schmalfuß (Dresdner SC), Vierte bei der Jugend-EM (11-16 Jahre) und Deutsche Meister (Balance) in der Altersklasse Jugend
  • Paul Behrendt und Lukas Teichmann (SC Riesa), Fünft- (Balance) und Sechstplatzierte (Mehrkampf) bei der Junioren-EM, zweifache Deutsche Meister in der Altersklasse Junioren 2 und dreifache Deutsche Meister in der Altersklasse Senioren
  • Franz Krämer und Michail Kraft (SC Riesa), Fünfte bei der Jugend-EM (12-18), dreifache Deutsche Meister in der Altersklasse Jugend, dreifache Deutsche Meister in der Altersklasse Junioren 1 und Deutsche Meister (Tempo) in der Altersklasse Junioren 2
  • Michelle Mausolf, Antonia Ristedt und Gofrahn Solh (VfL Schwerin), Fünfte bei der Jugend-EM (12-18 Jahre), dreifache Deutsche Meister in der Altersklasse Junioren 1 und dreifache Deutsche Meister in der Altersklasse Junioren 2
  • Tobias Otto, Vincent Kühne, Moritz Löhmann und Laurin Werner (Dresdner SC), dreifache Sechstplatzierte bei der Junioren-EM, dreifache Deutsche Meister in der Altersklasse Junioren 2 und dreifache Deutsche Meister in der Altersklasse Senioren
  • Tim Sebastian und Rosa Löhmann (Dresdner SC), Sechste bei der Jugend-EM (12-18 Jahre), dreifache Deutsche Meister in der Altersklasse Junioren 2 und zweifache (Tempo und Mehrkampf) Deutsche Meister in der Altersklasse Senioren
  • Sarah Haslinger und Lara Kielkopf (TV Ebersbach), Sechste bei der Jugend-EM (12-18), Deutsche Meister (Tempo) in der Altersklasse Junioren 1 und zweifache Deutsche Meister (Balance und Mehrkampf) in der Altersklasse Junioren 2
  • Johannes Belovencev, Alexander Jakovlev, Kirill Mill und Andreas Felker (LZSA Düsseldorf), Sechste bei der Jugend-EM (12-18) und dreifache Deutsche Meister in der Altersklasse Junioren 1
  • Daniel Blintsov und Sneschana Sinkov (SC Riesa), zweifache Deutsche Meister in der Altersklasse Schüler und dreifache Deutsche Meister in der Altersklasse Jugend
  • Jana Mendel und Xenia Mehlhaff (SVH Kassel), zweifache Deutsche Meister (Balance und Mehrkampf) in der Altersklasse Junioren 1 und zweifache Deutsche Meister (Tempo und Mehrkampf) in der Altersklasse Junioren 2
  • Diana Dierich und Yasmin Sroka (SC Riesa), dreifache Deutsche Meister in der Altersklasse Senioren
  • Nora Schäfer, Luise Zscheile und Emilia Winter (Dresdner SC), dreifache Deutsche Meister in der Altersklasse Senioren
  • Celine Caro und Pia Seckler (TSG Hofherrnweiler-Unterrombach), zweifache Deutsche Meister (Tempo und Mehrkampf) in der Altersklasse Jugend
  • Luise Köhler, Michelle Freudenau und Luise Fischer (BC Eintracht Leipzig), zweifache Deutsche Meister (Tempo und Mehrkampf) in der Altersklasse Jugend
  • Richard Kretzschmar und Mara Dittrich (Dresdner SC), Deutsche Meister (Tempo) in der Altersklasse Jugend und Deutsche Meister (Mehrkampf) in der Altersklasse Junioren 1

 

a Camille Herrmann und Lilly Kuttab Sebastian Grohmann, Florian Vitera, Erik Leppuhner und Tom Maedlerc Sarah Arndt, Anika Liebelt und Johanna Schmalfussd Paul Behrendt und Lukas Teichmanne Franz Kraemer und Michail Kraftf Michelle Mausolf, Antonia Ristedt und Gofrahn Solhg Tobias Otto, Vincent Kuehne, Moritz Loehmann und Laurin Wernerh Tim Sebastian und Rosa Loehmanni Sarah Haslinger und Lara Kielkopfj Johannes Belovencev, Alexander Jakovlev, Kirill Mill und Andreas Felkerk Daniel Blintsov und Sneschana Sinkovl Jana Mendel und Xenia Mehlhaffm Diana Dierich und Yasmin Srokan Nora Schaefer, Luise Zscheile und Emilia Wintero Celine Caro und Pia Secklerp Luise Koehler, Michelle Freudenau und Luise Fischerq Richard Kretzschmar und Mara Dittrich

 

11. Januar, 12 Uhr: Wahl zur Formation des Jahres 2013 beendet.

 

Kommentare

 
+16 Lisa 04. Januar 2014
Hallo Jörg!
Welch tolle Erkenntnis du uns da doch bringst! Bei welchem der "Sportler-des Jahres-Titel" wäre das denn anders? Da geht es nie um die reine Leistung. Oder willst du etwa sagen, dass ein WM-Titel im Schwimmen mehr wert ist als ein Titel im Fußball oder im Rodeln? Und die Auswahlkriterien sind ebenfalls stets fragwürdig. Sinnlos sind - wenn man so will - diese Titel alle. Sinnlos ist aber deshalb auch dein "superkluger" Kommentar. Es geht doch darum, alle erfolgreichen Akrobatikformationen am Ende des Jahres noch einmal in Erinnerung zu bringen und im Rahmen eines kleinen Online-Wettbewerbs ins Bewusstsein zurückzurufen! Und das finde ich gar nicht so sinnlos! Hoffentlich macht Sebastian das auch künftig so oder in ähnlicher Weise! In diesem Sinnee in gutes neues Jahr!
Zitieren
 
 
+16 Beobachter 03. Januar 2014
Kleiner Tipp fürs nächste Jahr: Nachdem die Formationen, welche die alleinigen Vertreter eines Vereins sind, klar vorne liegen, weil logischerweise alle Mitglieder nur für diese Gruppe abstimmen, wäre es nur logisch, vereinsintern seinen Favoriten zu bestimmen und dann alle bitten, für diese Formation abzustimmen. Auf diese Weise wäre Schwerin beispielsweise locker an Kassel und Ebersbach vorbeigezogen... bei solchen Wahlen gilt es eben genau so zu taktieren wie beim erstellen der Wettkampfübungen ;)
Zitieren
 
 
+37 Sebastian Schipfel 02. Januar 2014
zitiere Tinchen:
Das witzigste ist wohl sowieso,dass man mit derselben Email Adresse scheinbar beliebig of voten kann!!
Deshalb geht es sogar nicht nur darum, wer die meisten Online Fans mobilisieren kann sogar vielmehr darum, wer am häufigsten votet...

Ich kenne mich da nicht soo gut aus "wie und was" aber es ist durchaus möglich solche Votings so einzurichten,dass man pro IP-Adresse nur eine Stimme geben kann! Das würde uns allen ein viel sportlicheres Ergebnis und einen angeseheneren Preis bringen!!

Liebe Grüße


Du kannst zwar beliebig oft wählen, aber nur eine (die letzte) Stimme wird gezählt...
Zitieren
 
 
-16 ... 02. Januar 2014
zitiere Tinchen:
Ich kenne mich da nicht soo gut aus "wie und was" aber es ist durchaus möglich solche Votings so einzurichten,dass man pro IP-Adresse nur eine Stimme geben kann! Das würde uns allen ein viel sportlicheres Ergebnis und einen angeseheneren Preis bringen!!

Liebe Grüße


Router reconnect, schwupp neue IP
Zitieren
 
 
-25 Tinchen 02. Januar 2014
Das witzigste ist wohl sowieso,dass man mit derselben Email Adresse scheinbar beliebig of voten kann!!
Deshalb geht es sogar nicht nur darum, wer die meisten Online Fans mobilisieren kann sogar vielmehr darum, wer am häufigsten votet...

Ich kenne mich da nicht soo gut aus "wie und was" aber es ist durchaus möglich solche Votings so einzurichten,dass man pro IP-Adresse nur eine Stimme geben kann! Das würde uns allen ein viel sportlicheres Ergebnis und einen angeseheneren Preis bringen!!

Liebe Grüße
Zitieren
 
 
0 Jörg 02. Januar 2014
Guten Morgen, da hier nicht nach Leistung gewertet wird, sondern lediglich, wer mehr Online-Fans mobilisieren kann, ist dieser Titel absolut sinnlos. Da können wir genauso gut den Titel nach der schönsten Haarspange oder dem schönsten Anzug ausloben. Euch allen ein schönes Jahr 2014. Wir treuen uns auf spannende Wettkämpfe und vor allen Dingen auf eine tolle Zeit in Paris.
Zitieren
 

Kommentar schreiben






Sicherheitscode



News:

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109
Kommentare:
Fotos:

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109
Alle Services: