Home Newsarchiv SVG Nieder-Liebersbach gewinnt erneut ihren Horst Stephan Pokal
SVG Nieder-Liebersbach gewinnt erneut ihren Horst Stephan Pokal
Mittwoch, 13. November 2013

SVG Nieder-Liebersbach gewinnt ihren Horst Stephan Pokal

Nur strahlende Gesichter sah man am Samstagabend bei der Sportlerparty des vierten Horst Stephan Pokals: bei den Sportlerinnen und Sportlern, bei den Fans, bei den Kampfrichtern und vor allem bei den Verantwortlichen der SVG Nieder-Liebersbach, dass dieses Mammutprogramm so wunderbar bewältigt worden war. Von Michaela Eckert, SVG Nieder-Liebersbach.

Bereits der Einmarsch aller 23 Vereine war überwältigend und erfreute die Organisatoren durch den deutschlandweiten Zuspruch und das Interesse an ihrem Turnier.

Von vielen Emotionen begleitet waren die Worte zur Eröffnung des Horst Stephan Pokals durch seinen Namensgeber schon in den vergangenen Jahren gewesen. Aber mit seinen 84 Jahren weiß er noch immer seine Sportfreunde und seinen Verein zu überraschen. Wo ihm die Worte manchmal vor Rührung fehlen und seine Stimme versagen mag, sang er diesmal nach den einführenden Worten von Bürgermeister Helmut Morr und der Begrüßung durch Abteilungsleiter Richard Andolfatto seinen Gästen ein Ständchen. Mit klarer fester Stimme erklärte er dann unter dem Applaus der Zuschauer sein Turnier für eröffnet.

Vielleicht ist es das, was diesen Wettkampf in Deutschland so einzigartig macht: die Liebe zu seinem Sport, die er mit so viel Hingabe und Akribie pflegt, die seine Nachfolger mitreißt, und auch die Verbundenheit mit dem Ringersport, aus dessen Ursprüngen einst die Sportakrobatik entstand. Damals noch als Kunstkraftsport.

Vielleicht ist es aber auch die Nähe der Zuschauer zu den Sportlern und umgekehrt, denn nirgendwo sonst haben die Protagonisten auf der Matte eine so kurze Distanz zum Publikum. Das schafft Atmosphäre, zieht große Namen der deutschen Sportakrobatikszene an und garantiert voll besetzte Zuschauerränge. Und selbst wenn die Organisatoren nah an ihre Grenzen kamen, nirgendwo anders hätte diese Veranstaltung dieses Flair.

Zum ersten Mal in der Geschichte der deutschen Sportakrobatik war es gelungen, einen Wettkampf mit drei Kampfgerichten (32 Kampfrichter) im Rotationsmodus durchzuführen, um die 134 Starts fair zu bewerten.

Insgesamt 23 Vereine aus neun Bundesländern von Kiel bis Friedberg, von Saarlouis bis Taucha, EM- und WM-Teilnehmer, Deutsche Meister und Formationen, die beim Horst Stephan Pokal ihr Mattendebüt feierten, waren nach Nieder-Liebersbach gereist. Für das Publikum war es ein Feuerwerk der Sportakrobatik, auch weil alle Disziplinen vertreten waren: Podestler, Damen-, Herren- und gemischten Paare, Damengruppen und sogar eine Herrengruppe. Ergänzt wurde das Starterfeld von einer polnischen Damengruppe, Sportlerinnen von Adam Makowski, der mehrere Wochen im Jahr bei den hessischen Sportakrobaten als Trainer zu Gast ist.

Ins Rennen um den Mannschaftspokal gingen 19 Vereine. Dabei wurden jeweils die besten drei Wertungen addiert. Schon früh zeichnete sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen um den begehrten Pokal zwischen den Gastgebern aus Nieder-Liebersbach und Ebersbach ab: Vor zwei Wochen erreichten Sarah Haslinger und Lara Kielkopf aus Ebersbach bei der Europameisterschaft im portugiesischen Odivelas Platz sechs, beim Horst Stephan Pokal sorgten sie gleich zu Beginn für einen Paukenschlag mit der Tageshöchstwertung von 27,65 Punkten.

Für die Gastgeber zogen die Jugend-Trios Helena Zeiss, Madita Schmitt und Katharina Gall sowie Charleen Nikoles, Alicia Eckert und Alina Schäfer punktgleich mit je 26,05 Punkten nach. Mit viel Eleganz legte Sophie Brühmann (Ebersbach) auf dem Podest mit 27,18 Punkten erneut vor und baute den Vorsprung für die Württemberger weiter aus. Das Junioren-Trio der SVG Tamara Dien, Nina Schwöbel und Jana Gall holten mit ihrer eindrucksvollen Übung und gewerteten 26,82 Punkten auf. Den Heimvorteil machten sich dann die Deutschen Meister Oliver Edelmann und Eva Breisch zunutze: Begeisterungsstürme noch während der Übung durch das frenetisch applaudierende Publikum bestätigten die Wertung von 27,1 Punkten. Ebenfalls als gemischtes Paar wollten Sophie Brühmann und Nikolai Rein den Pokal nach Ebersbach holen. Leider machten mehrere unfreiwillige Abgänge dieses Vorhaben zunichte. So hielten die Nieder-Liebersbacher Sportakrobaten zum zweiten Mal in Folge den begehrten Pokal in den Händen, der von Horst Stephan freudestrahlend an seine Sportakrobaten überreicht wurde. Alle Ergebnisse in der Siegerliste.

Die Sportakrobaten der SVG Nieder-Liebersbach sagen ein großes Dankeschön allen Helfern und Sponsoren, die zum Gelingen dieses Events beigetragen haben, und freuen sich schon auf die fünfte Ausgabe des Horst Stephan Pokals anlässlich des 85. Geburtstages des Ehrenvorsitzenden.

Ein Beitrag des Rhein-Neckar-Fernsehens (RNF) ist auf der Webseite der SVG Nieder-Liebersbach zu finden.

 

Kommentare

 
+4 Anna 14. November 2013
Wird es einen Livestream für den Gutenberg Pokal geben?
Zitieren
 

Kommentar schreiben






Sicherheitscode



News:

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109
Kommentare:
Fotos:

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109
Alle Services: