Home Newsarchiv Württemberg ist Mannschafts-Meister 2013!
Württemberg ist Mannschafts-Meister 2013!
Sonntag, 10. November 2013

Württemberg ist Mannschafts-Meister 2013!

Gestern fand in Schwalbach im Saarland die Deutsche Mannschafts-Meisterschaft der Junioren und Senioren statt. Fünf Mannschaften aus Württemberg, Sachsen, Hessen, Bayern und Nordrhein-Westfalen waren am Start und beendeten den Wettkampf in der genannten Reihenfolge.

Die Favoritenrolle lag eigentlich klar bei Sachsen. Aber aus dem Titelgewinn wurde nichts: Katharina Bräunlich, Laura Jolitz und Flora Sochor erwischten einen gebrauchten Tag. Angesichts von 23,7 Punkten für ihre Tempo-Übung war der Titelkampf schon nach dem ersten Durchgang faktisch gegessen. Es hätte eines oder eher mehrerer Patzer der Württemberger bedurft, damit sich Sachsen oder Hessen, die sich ein heißes Duell um Silber lieferten, nochmal hätten Hoffnungen machen dürfen.

Namentlich der TV Ebersbach, der mit zwei Paaren die Mehrheit in der württembergischen Mannschaft hielt, erlaubte sich aber keine Fehler: Zwei super Auftritte von Sarah Haslinger und Lara Kielkopf sowie Nikolai Rein und Sophie Brühmann machten Württemberg zum Deutschen Mannschafts-Meister 2013. Dabei gingen Nikolai und Sophie noch vor Wochenfrist beim Horst Stephan Pokal in Nieder-Liebersbach mit 17,3 Punkten von der Matte. Gestern präsentierten sie sich wie ausgewechselt.

Sandra Stoll, Janina Hiller und Selina Frey-Sander, im württembergischen Siegerteam gestern die Dritten im Bunde, gaben nach dem Wettkampf übrigens das Ende ihrer gemeinsamen Karriere bekannt. Janina und Selina setzen die Zusammenarbeit, die vor knapp eineinhalb Jahren begann, erst mal als Paar fort.

Dank einer furiosen Aufholjagd von den beiden verbleibenden Riesaer Herrenpaaren gelang es Sachsen tatsächlich noch auf den letzten Zentimetern, Hessen zu überholen. Paul Behrendt und Lukas Teichmann schafften mit 26,95 Punkten sogar die Tageshöchstnote. Ihr Selbstvertrauen nach der erfolgreichen EM-Teilnahme war förmlich spürbar.

Die viertplatzierten Bayern trennen bereits über zehn Punkte vom Treppchen, Nordrhein-Westfalen weitere dreieinhalb Punkte. Alle Ergebnisse im Detail gibt es in der Siegerliste.

Vorab gab es noch die Deutsche Meisterschaft der Junioren und Senioren in der Disziplin Podest: Natalia Persicke (Ebersbach / Junioren 1), Lisa Grimm (Schwarzenberg / Junioren 2) und Sophie Brühmann (Ebersbach / Senioren) holten die Titel bei den Damen, Max Hoppe (Leipzig / Junioren 1) und Maximilian Dao (Riesa / Junioren 2) bei den Herren. Alle Ergebnisse auch hier in der Siegerliste.

Warum, Schwalbach?

Vom Format her ist die Deutsche Mannschafts-Meisterschaft der Junioren und Senioren der attraktivste Wettkampf, den der DSAB zu bieten hat: Kurz und hochklassig. Die Koppelung mit der Deutschen Meisterschaft der Junioren und Senioren in der Disziplin Podest macht es für die Ausrichter seit diesem Jahr nicht unbedingt einfacher, trotzdem hat die DMM nach wie vor das Zeug zum Jahreshöhepunkt. Den erlebte die deutsche Sportakrobatik, die den weiten Weg ins Saarland auf sich genommen hatte, gestern aber nicht.

Die Halle, das Plakat, das Siegerpodest, die nicht vorhandene Kiss-and-Cry-Area... Schön ist anders! Die DMM in Schwalbach versprühte das Flair einer Bezirksmeisterschaft. Der gestrige Wettkampf war vom aktuell erwartbaren Standard einer Deutschen Meisterschaft ähnlich entfernt wie das Saarland von der nationalen Spitze: etwa 25 Jahre!

Man fragt sich, warum Schwalbach diese Meisterschaft überhaupt ausrichten wollte. Das ganze Saarland hatte keinen einzigen Start. Und große Motivation, die Werbetrommel zu rühren und so vielleicht im Saarland neues Interesse an der Sportakrobatik zu schaffen, hatten die Ausrichter offenbar auch nicht. Immerhin mobilisierten sie den Saarländischen Rundfunk. Der verließ den Ort des Geschehens allerdings schon vor Beginn der Deutschen Mannschafts-Meisterschaft wieder. Man darf auf den Beitrag gespannt sein.

Prinzipiell ist es natürlich erfreulich, wenn die DSAB-Wettkämpfe nicht immer in denselben Städten und Hallen stattfinden. Aber, Schwalbach: Nächstes Mal lieber Nachwuchsbestenermittlung!

 

Kommentare

 
+36 Küken 12. November 2013
Ich finde es auch sehr schade, dass die Ersatzstarter der Landesverbände nirgends auftauchen. Eine Aufführung in der Siegerliste täte doch niemandem weh und würde die Leistung dieser Ersatzstarter würdigen. Sie sind schliesslich die Joker und müssen auf alle drei Übungen vorbereitet sein.
Und ich würde mir wünschen, dass man in der Siegerliste bei jeder Einheit vermerkt, welche Übung wirklich geturnt wurde.
Zitieren
 
 
+4 Jana 11. November 2013
zitiere Fan:
Wiese war denn das Senioren Herrenpaar aus Hofherrnweiler nicht am Start. Waren sie verletzt?


Die beiden waren als Ersatz für Württemberg am Start.
Zitieren
 
 
0 Fan 11. November 2013
Wiese war denn das Senioren Herrenpaar aus Hofherrnweiler nicht am Start. Waren sie verletzt?
Zitieren
 
 
+2 Fan 11. November 2013
Gratuliere Württemberg! Was macht Sandra? Startet sie auch in einer neuen Einheit nochmal durch?
Wünsche ihr und auch dem neuen Damenpaar eine gute Zukunft.
Zitieren
 
 
+11 Tari 11. November 2013
Gratulation an die Württemberger!!!Aber eines muss ich sagen die könnten sich mal neue Trainingsanzüge leisten die sind ja Asbach!
Zitieren
 

Kommentar schreiben






Sicherheitscode



News:

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109
Kommentare:
Fotos:

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109
Alle Services: