Home Newsarchiv Sportakrobatik vor Publikum
Sportakrobatik vor Publikum
Sonntag, 19. Mai 2013

Sportakrobatik vor Publikum

Ja, wir haben schon schöner bzw. überhaupt dekorierte Wettkampfhallen gesehen. Und über den Einturnbereich zumindest am Vormittag reden wir lieber erst gar nicht. Aber: Die Ränge der Waldsporthalle in Viernheim sind (teilweise brechend) voll, das Publikum ist begeistert und die Stimmung entsprechend hervorragend. Wenn sich das morgen zum Finale noch steigert, müssen die Zuschauer auf der Tribüne ebenfalls mit Akrobatik anfangen, um einen Blick auf die Bodenfläche zu erhaschen. Das ist in der deutschen Sportakrobatik so selten, dass man dafür durchaus das eine oder andere Manko in Kauf nehmen kann. Die Teilnahme am Turnfest hat sich für den DSAB schon jetzt absolut gelohnt.

Und die deutsche Sportakrobatik hat hier in Viernheim trotz einiger Absagen wirklich viel zu bieten: Zwar passierten am ersten Wettkampftag vor allem im Seniorenbereich auch viele Patzer, aber das Leistungsniveau ist insgesamt für deutsche Verhältnisse wahnsinnig hoch und - sofern das überhaupt möglich ist - sogar in der Spitze irgendwie noch ein bisschen breit. Alle Disziplinen sind besetzt und überall sind richtig starke Formationen dabei. So gut wie im Moment stand die deutsche Sportakrobatik schon lange nicht mehr da.

Bei den Junioren-Damengruppen kam es zu dem erwarteten Zweikampf um die Titel zwischen Michelle Mausolf, Antonia Ristedt und Gofrahn Solh (Schwerin) gegen Katharina Bräunlich, Laura Jolitz und Flora Sochor (Dresden): Die Kampfrichter befanden die Nordlichter für klar besser und setzten sie mit insgesamt neun Zehnteln Vorsprung zweimal ganz oben aufs Treppchen. In Balance sind die Schwerinerinnen einfach irre stark, in Tempo machen sie mit ihrer besseren Artistik-Performance offenbar locker wett, dass die Dresdnerinnen die spektakuläreren Elemente - zum Beispiel einen Tsukahara - auf die Matte bringen.

Die Top-Favoriten bei den Damenpaaren Sarah Haslinger und Lara Kielkopf vom TV Ebersbach holten nur in Tempo Gold. In Balance gaben sie den eigentlich sicheren Sieg durch einen Patzer beim Knotenaufgrätschen aus der Hand und vielleicht auch gleich den Mehrkampfsieg mit. So schafften es Jana Mendel und Xenia Denise Mehlhaff im ersten Durchgang ganz nach oben.

Die Tageshöchstwertung des ersten Wettkampftages ging mit 27,9 Punkten an Franz Krämer und Michail Kraft (Riesa) in der Altersklasse Junioren für eine bombastische Balance-Übung, der ihre Teamkollegen Paul-Julius Behrendt und Lukas Teichmann aber in der Altersklasse Senioren kaum nachstanden und so im ersten Durchgang den Doppelsieg bei den Herrenpaaren für den SC Riesa klarmachten. In Tempo konnte auch ein astreiner Hand-Hand-Salto als Highlight den Bronzemedaillengewinnern von der Jugend-WM 2012 in Orlando Max Hoppe und Jonas Conrad (Leipzig) nicht den Titel bescheren, den erneut Riesa davontrug.

Bei den Damengruppen in der Altersklasse Senioren setzten sich Nora Schäfer, Luise Zscheile und Emilia Winter (Dresden) gegen Sandra Stoll, Janina Hiller und Selina Frey-Sander (Hofherrnweiler) durch und konnten so ihren ersten Deutschen Meistertitel feiern. Schade, dass beide Trios heuer altersmäßig nicht für einen internationalen Einsatz in Frage kommen. Wenn ihnen nicht kurz vor der Ziellinie der Dampf ausgegangen wäre und sie beim letzten Element nicht danebengegriffen hätten, wären wahrscheinlich auch Hannah Schmid, Tamara Kämpfert und Kornelia Laichinger (Ebersbach) auf dem Treppchen gelandet.

Weitere Titel gingen an:

Damenpaar Senioren, Balance: Diana Dierich und Yasmin Sroka (Riesa)

Mixed Paar Junioren, Balance: Vadim Dubencov und Linda-Maria Stößlein (Coburg)
Mixed Paar Junioren, Tempo: Nico Schott und Nadine Hofmann (Pfungstadt)

Mixed Paar Senioren, Balance: Oliver Edelmann und Eva Breisch (Nieder-Liebersbach)

Herrengruppe Junioren, Balance und Tempo: Johannes Belovencev, Alexander Jakovlev, Kirill Mill und Andreas Felker (Düsseldorf)

Herrengruppe Senioren, Balance und Tempo: Tobias Otto, Vincent Kühne, Moritz Löhmann und Laurin Werner (Dresden)

Siegerlisten (nach dem ersten Wettkampftag): Balance | Tempo

Starterliste Montag

 

Kommentare

 
+17 martin 20. Mai 2013
nicht zu vergessen, durchgängig knapp 200 Akro-Fans vorm Livestream.
Danke, Sebastian!
Zitieren
 

Kommentar schreiben






Sicherheitscode



News:

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109
Kommentare:
Fotos:

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109
Alle Services: