Home Newsarchiv Frank Böhm auf Mission Mexiko
Frank Böhm auf Mission Mexiko
Sonntag, 07. Oktober 2012

Liste der Kandidaten (aus "World of Gymnastics")

Ende Oktober tritt in Cancun (Mexiko) der FIG Kongress zusammen, die höchste Instanz des Internationalen Turnverbandes. Es stehen Neuwahlen an, auch im Technischen Komitee für Sportakrobatik wird es personelle Veränderungen geben: Drei bisherige Mitglieder treten nicht zur Wiederwahl an. Das Bild zeigt die neue Präsidentschaftskandidatin Rosy Taeymans aus Belgien und alle Bewerber um die sechs weiteren Plätze. Für den Deutschen Sportakrobatik Bund (DSAB) geht Frank Böhm ins Rennen. Vor vier Jahren in Helsinki hatte er es schon einmal probiert, war jedoch knapp gescheitert. Ein Interview.

Schipfel: Was hat dich bewogen, erneut zu kandidieren?
Böhm: "Im Prinzip hat sich an der Situation im Vergleich zu 2008 nichts geändert: Für Deutschland wäre es ganz gut, einen Vertreter in diesem Gremium zu haben. Der Kreis der Personen in Deutschland, die für eine Kandidatur in Frage kommen, ist aber sehr eingeschränkt. Von der Qualifikation her sind das überhaupt nur Kerstin Hoffmann, Frank Stoll und ich, denn für die Mitgliedschaft im Technischen Komitee ist eine internationale Kampfrichterlizenz mindestens der Kategorie 2 erforderlich. Kerstin engagiert sich im Europäischen Turnverband, Frank steht nicht zur Verfügung. Also kandidiere ich erneut. Vor allem bei Entscheidungen, die die Entwicklung der Sportakrobatik betreffen, wäre es wichtig, dass mit Deutschland auch eine schwächere Nation ein Wörtchen mitreden kann."

Frank BöhmSchipfel: Vor vier Jahren in Helsinki fehlten Dir nur zwei oder drei Stimmen. Wie siehst Du diesmal Deine Chancen?
Böhm: "Ursprünglich sah es so aus, als ob es neben der Präsidentschaftskandidatin Rosy Taeymans nur sechs weitere Bewerber geben würde - insgesamt genau so viele wie Plätze im Technischen Komitee. Dann kam aber mit Iurii Golyak (Ukraine) kurzfristig noch ein Überraschungskandidat dazu. Damit sind es genau wie 2008 sieben Kandidaten, einer wird es nicht schaffen. Ich glaube aber nicht, dass mit Irina Nikitina aus Russland, Valiantsin Hubenok aus Weißrussland und eben Iurii Golyak gleich drei Kandidaten aus dem russischsprachigen Raum ins Technische Komitee gewählt werden. Das wird politisch wohl kaum durchgehen."

Schipfel: Was sind im Falle eines Wahlerfolgs Deine Ziele? Wo willst Du Dich einbringen?
Böhm: "Ich werde mich besonders dafür einsetzen, dass die Regeln so gemacht werden, dass auch schwächere Nationen eine Chance haben. Aus meiner Sicht und auch aus der des DSAB ist das insbesondere in den Age Groups wichtig. Dort sehe ich dementsprechend mein Haupteinsatzgebiet. Die Regeln müssen auch für schwächere Nationen so attraktiv sein, dass sie nicht von vornherein maximal Platz zehn erreichen können. Dann fahren sie nämlich vielleicht erst gar nicht mehr zur Weltmeisterschaft und das würde der Entwicklung der Sportakrobatik nur schaden. Und wie schon bisher werde ich bei der Weiterentwicklung und Vereinfachung der Tables of Difficulty mitwirken."

Schipfel: Was hat Dir an der Arbeit des bisherigen Technischen Komitees gut bzw. nicht so gut gefallen?
Böhm: "Das jetzige Technische Komitee mit seiner Präsidentin Tonya Case hat sich mehr um die Belange der Sportler, Trainer und Kampfrichter gekümmert und ist stärker auf deren Anliegen eingegangen als frühere. Das war gut. Auf der anderen Seite wurde in den letzten Jahren vom Technischen Komitee sehr viel Druck vor allem auf die Kampfrichter ausgeübt. Druck, der von der FIG-Führung kam und vom Technischen Komitee direkt weitergegeben wurde. Das hat man beispielsweise auch bei Delegationsleitertreffen deutlich gespürt. Da könnte man sich ein bisschen anders verhalten und diplomatischer agieren."

Schipfel: Wie planst Du Deine Zukunft im DSAB? Als Mitglied des Technischen Komitees wäre es naheliegend, wenn Du die Nachfolge von Norbert Müllmann als Kampfrichterobmann antreten würdest...
Böhm: "Tatsächlich bin ich schon von mehreren Seiten angesprochen worden, ob ich diesen Posten übernehmen würde. Eine Entscheidung darüber wird in den nächsten Wochen fallen, unabhängig vom Ergebnis der Wahl in Mexiko."
Schipfel: Vielen Dank für das Gespräch!

 

Kommentare

 
+1 Cindy & Jack Welten 27. Oktober 2012
Gratuliere Frank,

viel Erfolg,

Grüsse aus die Niederlande
Zitieren
 
 
+1 Frank 26. Oktober 2012
Neues TC
Tonja
Karl
Irina
Niki
Yuri
Frank
Zitieren
 
 
+1 Frank 26. Oktober 2012
Rosy ist neue Präsidentin von Akro TC
Zitieren
 
 
+7 Acrotante 09. Oktober 2012
Viel Glück!!!
Zitieren
 

Kommentar schreiben






Sicherheitscode



News:

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109
Kommentare:
Fotos:

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109
Alle Services: