Home Newsarchiv Wie olympiatauglich ist die (deutsche) Sportakrobatik?
Wie olympiatauglich ist die (deutsche) Sportakrobatik?
Donnerstag, 09. August 2012

Wie olympiatauglich ist die (deutsche) Sportakrobatik?

London 2012 - 17 Tage, 204 Nationen, 302 Wettbewerbe in 26 Sportarten. Olympia rund um die Uhr. Und rund um die Uhr ärgern sich die Sportakrobaten, dass sie nicht wie so viele andere Randsportarten einmal alle vier Jahre für ein paar Tage in den Fokus des öffentlichen Interesses rücken.

Der Boxverband muss das Urteil eines entweder blinden oder geschmierten Ringrichters nachträglich korrigieren. Die Fechter machen sich live zur besten Sendezeit im deutschen Fernsehen lächerlich bei 28 Minuten Diskussion um eine einzige Sekunde. Badminton - ohne Worte. Beim Siebenkampf disqualifiziert die Jury zunächst die falsche Athletin.

Grandioser hätte sich die Sportakrobatik auch nicht blamiert, umstrittene Wertungen und Juryinterventionen hin oder her.

An zwei der genannten Skandale waren Deutsche beteiligt. In beiden Fällen wurde am Ende zu Gunsten Deutschlands entschieden, im Siebenkampf (zu Recht) und im Fechten (gefühlt zu Unrecht). Das wäre in der Sportakrobatik nicht passiert: Wenn es "um die Wurst" geht, zieht Deutschland in der Regel den Kürzeren. Die deutschen Kampfrichter und Funktionäre in den internationalen Sportakrobatikverbänden haben kaum Macht und Einfluss.

Nicht nur deshalb wären die Erfolgsaussichten des Deutschen Sportakrobatik Bundes bei Olympia also eher gering. Aber: Weniger Edelmetall als die deutschen Schwimmer hätten die deutschen Sportakrobaten auch nicht geholt. Übrigens hat der Deutsche Schwimmverband für seine null Medaillen immerhin 13,5 Millionen Euro in den letzten Jahren allein vom BMI wortwörtlich versenkt.

Wäre, könnte, würde... Zumindest einen Minimalerfolg feiert die Sportakrobatik in London: Spelbound, die berühmte Truppe aus Heathrow, wird in London bei den Wettkämpfen der Rhythmischen Sportakrobatik und bei der Zeremonie zum Abschluss der Olympischen Spiele auftreten.
 

Kommentare

 
+1 Jana 09. Oktober 2012
zitiere Akrofan:
Gibt es irgendwo einen Link mit dem man die Starterliste für die Deutschen Meisterschafen downloaden kann?


www.sportakrobatikbund.de/veranstaltungen/starterlisten/DM_12_10_Jun_Sen_start_Samstag.pdf

Da ist die Starterliste online. Ich war etwas überrascht über den Start der Senioren Damengruppe aus Kassel!!!!!!!!!!!
Zitieren
 
 
-2 Akrofan 06. Oktober 2012
Gibt es irgendwo einen Link mit dem man die Starterliste für die Deutschen Meisterschafen downloaden kann?
Zitieren
 
 
0 manu 06. Oktober 2012
Gibt es eventuell auch Ergebnisse von den württembergischen Meisterschaft Schüler, Junioren und Senioren?
Zitieren
 
 
+2 Akrofan 04. Oktober 2012
Gibt es schon eine Starterliste für die Deutschen Meisterschaften der Junioren und Senioren?

Gibt es eine Siegerliste der Sächsischen Meisterschaft zum Downloaden?
Zitieren
 
 
+5 Jürgen Haßdenteufel 19. August 2012
zitiere Noélle:
Irgendwie muss man dafür doch kämpfen können, dass Sportakrobatik olympisch wird!!!


PACKEN WIR`S AN !!!
Nur gemeinsam sind wir stark
und können mehr bewirken!
Zitieren
 
 
+8 Kelly 14. August 2012
Ich kann mich Schipfel nur anschließen,
dieses Jahr hat es die Sportakrobatik, zumindest ausser Konkurrenz zur Olympia geschafft. Unsere Freunde von Spelbound haben unseren Lieblingssport mehr als würdig vor einem Millionen Publikum vertreten! Wenn das nicht der Anstoß für eine bald sportakrobaStische Olympia war dann wäre das wirklich traurig!
Irgendwann schaffen wir es schon ;)
Zitieren
 
 
+2 abc 12. August 2012
das wäre ja auch ein großer Rückschritt für sie. Zumal bis auf die Bodenfläche ja auch nicht wirklich viele Gemeinsamkeiten herrschen. Die Turner sind ja auch viel besser austrainiert und individuell um Klassen besser.
Ich kann mir nicht vorstellen, dass auch nur ein einziger das auch nur in Betracht ziehen würde, man kann ja schließlich 0,nichts verdienen damit
Zitieren
 
 
+3 Noélle 12. August 2012
zitiere anonymus:
es wäre natürlich sehr schön, wenn akrobatik olympisch wäre, zumal ich den sport selber mache und liebe ♥
aber wäre akrobatik olympisch, werden vermutlich ziemlich viele turner akrobatik bei olympia machen. es würden wahrscheinlich eine große konkurrenz werden, aber dürften die turner nicht wechseln, wäre es wundervoll wenn sportakrobatik olympisch wäre ♥ :D



So viel ich weiß, können viele berühmte Turner Sportakrobatik nicht leiden, unter anderem leider Fabian Hambüchen. Ich denke nicht, dass sie wechseln würden!
Zitieren
 
 
-6 anonymus 12. August 2012
es wäre natürlich sehr schön, wenn akrobatik olympisch wäre, zumal ich den sport selber mache und liebe ♥
aber wäre akrobatik olympisch, werden vermutlich ziemlich viele turner akrobatik bei olympia machen. es würden wahrscheinlich eine große konkurrenz werden, aber dürften die turner nicht wechseln, wäre es wundervoll wenn sportakrobatik olympisch wäre ♥ :D
Zitieren
 
 
+8 Joe 11. August 2012
" am schlimmsten sind diese scheiß Schießsportarten. Die schwitzen ja noch nicht mal "

Sportakrobatik mag ich und fände es auch schön bei Olympia (wird allerdings eine Menge Leute geben die den Unterschied zum Turnen nicht verstehen). Meine Tochter ist hier sehr engagiert und erfolgreich - aber Schießen kann sie halt nicht - völlig andere Anspruchsliga bzgl. Konzentration und Präzision. Ruhig zu bleiben über einen langen Zeitraum und eben nicht zu "schwitzen" (tun sie übrigens doch) braucht ebenfalls jahrelanges anstrengendes Training. Also immer schön heusch wenn ich andere Sportarten nicht beurteilen kann bevor ich sie verurteile.
Zitieren
 
 
+12 abc 10. August 2012
mal davon abgesehen dass man nicht erst schwitzen muss um Sport zu betreiben finde ich auch, dass die Akrobatik es verdient hätte. Zumal sehr ähnliche Dinge wie zB die rhythmische Sportgymnastik dort vertreten sind und die Sportakrobatik mindestens ebenso sehenswert ist.
Zitieren
 
 
+6 Jay 10. August 2012
Sportakrobatik sollte Generell zu Olympia,Weltweit gibt es doch genügend Verbände die Leistung bringen.Wenn ich sehe das dort "Sportler" auf Ton Tauben schiessen fehlen mir die Worte.
Da haben es die Akrobaten jederzeit verdient dabei zu sein.
Zitieren
 
 
-2 marcel 10. August 2012
am schlimmsten sind diese scheiß Schießsportarten. Die schwitzen ja noch nicht mal.
Zitieren
 
 
+21 Noélle 09. August 2012
Genau diese Frage hab ich mir in den letzten zwei Wochen auch gestellt. Ich verfolge Olympia von morgens bis abends und viele Entscheidungen sind echt lächerlich. Die schlimmste fand ich ebenfalls beim Fechten Einzel Frauen sowie Team Männer im Florett und natürlich der Siebenkampf.

Deutschland kann in der Sportakrobatik nicht ganz oben mithalten, aber immerhin wissen wir das. Aber darum geht es eher weniger, sondern mehr darum, dass UNSER Sport bekannter wird und jeder sehen kann wie schön dieser ist. Und vielleicht gibt es mal irgendwann ein paar Lichtblicke, die gab es in der Vergangenheit für Deutschland ja auch schon.

Irgendwie muss man dafür doch kämpfen können, dass Sportakrobatik olympisch wird!!!
Zitieren
 

Kommentar schreiben






Sicherheitscode



News:

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109
Kommentare:
Fotos:

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109
Alle Services: