Home Newsarchiv LIVE vom ersten Wettkampftag der Jugend- und Junioren-WM
LIVE vom ersten Wettkampftag der Jugend- und Junioren-WM
Freitag, 20. April 2012

Sarah Haslinger und Lara Kielkopf

Erster Wettkampftag der Jugend- und Junioren-Weltmeisterschaft in Orlando. Ohne Livestream, anfangs nicht mal mit Live-Ergebnissen. Ein Jammer! Ich versuche auf Facebook sofort nach jeder deutschen Übung ein Update zu geben und nach jedem Durchgang dann wie gewohnt auch wieder etwas ausführlicher hier...

Jugend Damenpaare Balance

Kein guter Start für Deutschland in die Jugend- und Junioren-WM! Zunächst präsentierten sich Sarah Haslinger und Lara Kielkopf gewohnt spitzenmäßig und akurat. Dann war aber schon Sarahs Abrutschen in den Spagat anfangs recht ruckelig, beim Knotenaufgrätschen war endgültig der Wurm drin: Lara kam nur mit Mühe rauf und konnte den Handstand oben nicht halten. 1,9 Punkte Abzug. Wertung 23,8 Punkte. Der Traum vom Finale ist ausgeträumt.

Jugend Damengruppen Tempo

Katharina Bräunlich, Laura Jolitz und Flora Sochor machten ihre Sache sehr gut. Kenner des Trios bemerkten zwar anfangs eine gewisse Nervosität, 27,25 Punkte sind aber spitze und bedeuten Rang neun bzw. acht in der Nationenwertung nach dem ersten Durchgang. Das Finale ist in greifbarer Nähe.

Zwei Zehntel hinter ihren Teamkolleginnen blieben Merry-Anne Laurisch, Nancy Deger und Lilly Radeck! Dennoch bravo für diese Übung! 27,05 Punkte - ein bisschen wenig - bedeuten momentan Rang 13.

Jugend Herrenpaare Balance

Generalprobe fürs Finale. Anstatt der ursprünglich gemeldeten sieben Herrenpaare sind nun doch nur fünf am Start. Also ist die Qualifikation nicht viel mehr als ein Podiumstraining. Das meisterten Max Hoppe und Jonas Conrad prima und zeigten eine starke Balance-Übung - die müssen sie übrigens auch übermorgen im Finale machen. 27,0 Punkte, Platz vier. Im Einspieler auf der Videowand sah man anschließend zwar deutlich, dass die beiden bei ihren Elementen immer ein wenig gezittert haben. Wenn sie das im Finale noch einen Tick ruhiger hinkriegen, wäre am Sonntag sogar eine Medaille drin. 3,5 Zehntel fehlten heute auf Belgien.

Junioren Damenpaare Balance

Ziemlich früh, bereits als zweites Damenpaar bei den Junioren, mussten Diana Dierich und Yasmin Sroka auf die Matte. Eine kleine Unsicherheit gab's beim Aufstehen / Hochdrehen mit der Kugel obendrauf, aber das war minimal. 26,5 Punkte bekam das Paar aus Riesa. Yasmin könnte sich noch ein bisschen von dem Strahlen abschauen, das Diana bei ihren Übungen so auszeichnet. Vielleicht deswegen war die Artistikwertung nämlich die niedrigere. Platz elf, auch in der Nationenwertung.

Die gleichen Zahlen, aber in anderer Reihenfolge gab es für Paulina Haas und Nisha Virmani: 25,6 Punkte. Ein Zeitfehler hatte sich eingeschlichen - vermutlich beim Mexicanga auf der Kerze. Danach musste Nisha auch unplanmäßig runter (und dann wieder raufklettern) anstatt abzugrätschen. Das haben die Kampfrichter aber womöglich gar nicht bemerkt - zumindest gab's volle 10,0 Punkte in der Schwierigkeit. Außerdem war das individuelle Krokodil von Paulina ziemlich verunglückt.

Junioren Mixed Paare Balance

Exzellente Übung von Alex Dik und Justice Niesar. Großartig! Die Normalo-Kampfrichter gaben phänomenale 27,45 Punkte, die Jury reduzierte die Wertung auf bescheidene 26,9 Punkte. Dafür gab's für die Russen einen Lift von drei Zehnteln. Von 28,45 Punkte auf 28,75 Punkte. Platz sieben bzw. sechs in der Nationenwertung für Alex und Justice.

Alles neu bei Tim Sebastian und Rosa Löhmann: Outfit (ungewohnte Farben bei den beiden: grün und fliederfarben - oder lila?), Musik, Choreografie. Auch der Zeitfehler ist neu, vermutlich gab's den bei der einarmigen Flagge? 26,6 Punkte sind nicht allzu viel.

Junioren Herrengruppen Balance

Zweimal Aufgrätschen in der Übung von Tobias Otto, Vincent Kühne, Moritz Löhmann und Laurin Werner, zweimal schallte es lauthals "Zieh!" aus allen Kehlen im deutschen Fanblock. Es hat geholfen, Laurin kam beide Male rauf - wenn auch mit Mühe. Von Leichtigkeit war die Übung generell nicht geprägt, aber die vier Jungs haben bravourös durchgeturnt. 25,8 Punkte.

Junioren Damengruppen Tempo

27 Punkte für Hannah Schmid, Tamara Kämpfert und Valery Maslo. Am Anfang vielleicht noch ein wenig nervös liefen die drei spätestens nach dem geglückten Karee-Karee-Vorwärtssalto zur Hochform auf. Da wäre auch eine bessere Wertung okay gewesen. "Voll und ganz zufrieden", lässt Hannah wissen.

Klasse Abschluss des heutigen Wettkampftages aus deutscher Sicht dank Luise Zscheile, Nora Schäfer und Emilia Winter. Keinerlei Nervosität war den dreien bei ihrer ersten internationalen Meisterschaft anzumerken. 26,7 Punkte gab's für eine tadellose Tempo-Übung, die sich choreografisch am Volkstanz orientierte.

 

Turnanzug und Gymnastikanzug Sulvinja

 

Kommentare

 
+5 Tina 20. April 2012
Ja, sie hatten 0,1 Punkte abgezogen und keiner wusste warum. Dann wurde das zu unserem Vorteil wieder geändert...
Zitieren
 
 
+8 Sebastian Schipfel 20. April 2012
Tatsache, 27 Punkte stehen auch in der Siegerliste. Das muss nachträglich geändert worden sein, hier in der Halle wurden 26,9 angezeigt und durchgesagt. Aber umso besser...
Zitieren
 
 
+7 Maria 20. April 2012
Bei den Live-Ergebnisen stand bei dem Herrenpaar Max und Jonas eine 27,00? ist das ein Fehler oder haben die die Wertung nochmal um 1 Zehntel geändert?
Viel Glück weiterhin und glückwunsch an alle die schon dran waren.
Zitieren
 
 
+6 Vanessa 20. April 2012
... Mädel`s gut gemacht, wir drücken ganz toll die Daumen für den nächsten Durchgang.
Viele Grüße aus Dresden :-))
Zitieren
 
 
+6 Katrin 20. April 2012
... hoffe wir können dann auch mal ein paar Videos auf youtube oder Fotos sehen... bin so gespannt =)
Zitieren
 
 
+16 Sophie 20. April 2012
...grossartig, vielen Dank Sebastian für die Liveupdates auf Facebook :-)
Zitieren
 

Kommentar schreiben






Sicherheitscode



News:

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109
Kommentare:
Fotos:

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109
Alle Services: