Home Newsarchiv Nachwuchsklasse vs. WeNa
Nachwuchsklasse vs. WeNa
Mittwoch, 12. Oktober 2011

Siegerbild Fotowettbewerb KSV Baunatal

Der KSV Baunatal hat das beste Foto vom internationalen Nachwuchsmeeting und der Deutschen Mannschafts-Meisterschaft der Junioren und Senioren (DMM) gesucht. Hier ist das Siegerbild von der Siegerehrung der DMM. Es erhielt am Sonntag stolze 69 Stimmen.

Wenn das kein Anlass ist, nochmal zurückzublicken auf das vorvergangene Wochenende in Baunatal. Nicht nochmal auf die DMM - einen Bericht dazu gab es hier -, sondern auf das internationale Nachwuchsmeeting.

Es soll aber nicht um Wertungen und Platzierungen gehen, das steht alles in der Siegerliste. Wie man dort herauslesen kann, waren es spannende Wettkämpfe. Das spannendste Duell fand aber nicht auf der Matte statt, sondern auf anderer Ebene: Das Duell zwischen dem (hessischen) Nachwuchsklasse-Programm, nach dem das internationale Nachwuchsmeeting ausgetragen wird, und dem (württembergischen) WeNa-Programm, dem Wettkampfprogramm zur Nachwuchsförderung.

Die beiden Programme kämpfen um die Vormachtstellung in der deutschen Sportakrobatik. Mittelfristig wird vermutlich nur eines bestehen können. Nicht umsonst wurde mit dem internationalen Nachwuchsmeeting wieder einmal auch die DMM ausgetragen. Vor allem die Württemberger sollten sich von den Vorzügen des hessischen Programms überzeugen müssen. Ein Vergleich.

Das Nachwuchsklasse-Programm...

...ist in Deutschland deutlich weiter verbreitet: Während beim WeNa-Pokal heuer nur vier Landesverbände antraten, waren es bei der Nachwuchsbestenermittlung 2010 immerhin neun.

...hat das internationale Nachwuchsmeeting, ein internationales Turnier für den Nachwuchs. Wenn das kein Anreiz ist! Die Hessen haben für die Nachwuchsklasse eine grandiose Veranstaltung geschaffen, die 2011 bereits zum 16. Mal stattfand. In der Vergangenheit machte das Nachwuchsmeeting unter anderem in Irland, Puerto Rico, Österreich oder Südafrika Station.

Das WeNa-Programm...

...hat Struktur, nämlich fünf Stufen: In regelmäßigen Abständen muss man in eine höhere Leistungsklasse aufrücken. Dass wie im Nachwuchsklasse-Programm manche Spezialisten viele Jahre lang in derselben, einzigen Leistungsklasse starten und dem echten Nachwuchs die Medaillen wegnehmen, geht im WeNa-Programm nicht. Trotzdem muss im WeNa-Programm niemand in die Vollklasse, wenn er das nicht schafft oder will - es gibt schließlich auch die Kategorie Breitensport.

...ist idiotensicher. Der Trainer muss keine Übungen zusammenstellen und dabei viele Vorgaben beachten, sondern nur ankreuzen, welche Elemente gezeigt werden. Das schaffen selbst Quereinsteiger auf Anhieb.

Das wichtigste Argument für ein Nachwuchsprogramm aber ist ja, ob es die Sportler für die Vollklasse fit macht. Das schaffen beide Programme - wie hier wie da bewiesen wurde. Vielleicht braucht es beim Nachwuchsklasse-Programm einen etwas zielstrebigeren Trainer.

Fazit: Das Präsidium des DSAB und die Landesfürsten sollten zum Wohle der deutschen Sportakrobatik unbedingt die Stärken beider Programme zusammenführen und gemeinsam ein einheitliches und verbindliches Nachwuchsprogramm für ganz Deutschland schaffen. Auch wenn dabei sicherlich für beide Seiten der eine oder andere Kompromiss erforderlich sein wird.

 

Kommentar schreiben






Sicherheitscode



News:

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109
Kommentare:
Fotos:

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109
Alle Services: