Home Newsarchiv Auftakt 2011: Friedberg, Lohne, Prag
Auftakt 2011: Friedberg, Lohne, Prag
Sonntag, 27. Februar 2011

Friedberger Freundschaftsturnier: Sibel Senyuva und Emily Langenmayr

Jetzt aber! Nach etwas Vorgeplänkel hier und da geht das deutsche Sportakrobatik-Jahr 2011 am kommenden Wochenende nun endlich richtig los: Zwei regionale Titelkämpfe stehen an! Bayern sucht in Friedberg und Niedersachsen in Lohne seine Besten. Beide Verbände haben ihre Landesmeisterschaft sehr früh im Jahr terminiert, vielleicht weil sie - wenn auch nur im Kalender - auch mal ganz oben stehen wollen... ;-)

Klokan Cup in PragBereits am Wochenende darauf erleben dann einige deutschen Akrobaten erstmals wieder einen Hauch von internationalem Flair, wenn in Prag der Klokan Cup veranstaltet wird. Vereine aus Württemberg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Rheinland-Pfalz, Thüringen und Bayern haben ihre Teilnahme zugesagt (vorläufige Aufstellung der Teilnehmer aus Deutschland). Bestimmt gehen auch ein paar Formationen des Gastgebers an den Start - die Tschechen werden aber mit Sicherheit wieder weit in der Unterzahl sein.

Das "echte" internationale Sportakrobatik-Jahr 2011 begann indes ohne deutsche Beteiligung. Sowohl das hochkarätige Turnier "Stars above the Boug River" in der Ukraine an diesem als auch der (ursprünglich sogar als Welt Cup geplante) Maia Cup in Portugal am kommenden Wochenende mit Teilnehmern aus neun Nationen ging bzw. geht ohne deutsche Vertreter über die Bühne.

Bayerische Meisterschaft 2011 in Friedberg

Für die noch sehr junge Sparte Sportakrobatik des TSV Friedberg rund um Trainerin Nina Wente ist es die erste Meisterschaft als Ausrichter. Vergangene Woche haben die Friedberger bereits ein Freundschaftsturnier mit dem TV Faurndau und dem TSV Grafenau veranstaltet, um einerseits zu testen, ob das Team der Ausrichtung eines Wettkampfes überhaupt gewachsen ist und natürlich andererseits auch den Leistungsstand der Sportler unter realen Bedingungen zu überprüfen. Bilder gibt es hier.

Bayerische Meisterschaft 2011 in FriedbergBei der Bayerischen Meisterschaft darf man sich in der Nachwuchsklasse auf ein recht ansehnliches Starterfeld mit Teilnehmern aus allen acht aktiven bayerischen Sportakrobatikvereinen freuen. In der Vollklasse hingegen gibt es kaum echte Wettkämpfe. Die wenigen Formationen verteilen sich recht gleichmäßig auf die verschiedenen Kategorien, die meiste Konkurrenz gibt es noch bei den Junioren-Damengruppen mit vier Trios. Von den drei Paaren und fünf Podestlern aus Coburg muss sich niemand mit Akrobaten von einem anderen Klub messen. In fünf (von insgesamt elf) Kategorien ist nur eine einzige Formation am Start.

Alles in allem lässt sich die Bayerische Meisterschaft 2011 fast auf ein Duell zwischen dem TSV Friedberg und dem TSV Weißenburg reduzieren, die immerhin viermal aufeinander treffen. Friedberg möchte seine sportliche Vormachtstellung in Bayern behaupten oder sogar noch ausbauen, Weißenburg würde gerne aufschließen. Bei den Junioren-Damenpaaren ist mit dem spannendsten Duell des Tages zu rechnen: Hier treffen mit Sibel Senyuva und Emily Langenmayr aus Friedberg sowie Christin Walcher und Luisa Möller aus Weißenburg zwei Formationen aufeinander, die beide im letzten Jahr auch über die bayerischen Grenzen hinweg auf sich aufmerksam machen konnten. Alle Teilnehmer stehen in der vorläufigen Starterliste.

 

Kommentare

 
+3 Silvia 09. März 2011
Wird es auch eine Starterliste vom Klokan-cup geben? Viele Grüße
Zitieren
 
 
+5 Sebastian Schipfel 08. März 2011
Ob zufällig oder gezielt, ich freue mich über jeden Besucher meiner Webseite... :-)
Mein von Dir zitierter Satz besagt im Kern lediglich, dass es in Deutschland derzeit bessere Landesverbände als Bayern und Niedersachsen gibt. Der eine mag die Formulierung amüsant finden, der andere nicht...
Der TuS Blau Weiß Lohne hat auf seiner Webseite www.sportakrobatik-lohne.de.tl/News.htm übrigens bereits angekündigt, dass es dort schon bald ausführliche Informationen zur Landesmeisterschaft geben wird.
Zitieren
 
 
-4 pimera 08. März 2011
Bin zufällig auf diese Seite gestoßen, weil ich die Ergebnisse von der LM in Lohne suchte.
Zu dem Satz "Beide Verbände haben ihre Landesmeisterschaft sehr früh im Jahr terminiert, vielleicht weil sie - wenn auch nur im Kalender - auch mal ganz oben stehen wollen... ;-)"
wollte ich nur sagen, dass du die Leistungen dieser Verbände in ein sehr negatives Licht setzt, findest du das Ok?
Zitieren
 
 
+1 Jasmin 05. März 2011
Ich wünsche allen Teilnehmern der Bayerischen Meisterschaft einen schönen Wettkampf mit viel Spaß!
Zitieren
 
 
-1 Coburger SA 28. Februar 2011
Hallo Sebastian,
unser Kommentar war nicht direkt nur auf diesen Artikel bezogen.
Anscheinend hatten wir das wirklich falsch verstanden. Hiermit sieht man, dass manche Sätze zweideutig verstanden werden können. Vllt sollte man da in Zukunft etwas vorsichtiger sein (damit sind nich nur die Coburger gemeint) . :-)
Natürlich stimmen wir der Aussage von Claudia zu, dass es vorallem um Spaß am Teilnehmen und nicht immer um die höhsten Leistungen geht. Trotzdem würden wir uns über mehr Konkurrenz in den höheren Klassen freuen ;-)...
Wir wünschen allen eine gute Hinfahrt und freuen uns auf das Wiedersehen! =)
Zitieren
 
 
+26 Sebastian Schipfel 28. Februar 2011
Sorry Coburger, aber Ihr versteht mich da völlig falsch... Ich finde es einfach schade, dass ihr an der BM nicht die Gelegenheit bekommt, Euch mit anderen Vereinen zu messen. Mehr nicht! So wie ich Euren Kommentar verstehe findet Ihr das ja auch selber schade.
Zitieren
 
 
+22 Martina 28. Februar 2011
Über Coburg steht doch nur ein einziger Satz drin, nämlich dass es für Coburg in der A-Klasse keine Konkurrenz gibt! Und das soll beleidigend sein???
Zitieren
 
 
+27 Claudia 27. Februar 2011
... also ich hatte beim Lesen nicht das Gefühl, dass hier jemand beleidigt werden soll...

Dass hier einige konkurrenzlos oder mit nur wenig Konkurrenz sind, sagt ja auch nichts über die tatsächliche Leistung aus!

Dabei-Sein und Zuschauen macht doch trotzdem Spaß, oder? :)

Liebe Grüße,
Claudia
Zitieren
 
 
-18 Coburger Team 27. Februar 2011
Hallo Sebastian,

es ist richtig merkwürdig, wie du ständig beleidigende Bemerkungen in Richtung Coburg machst. Die Coburger Sportakrobaten haben keine Angst vor der Konkurenz. Sie sind die jenigen, die nicht aufgeben und weiter gehen! Es ist egal, welche Leistungen wir bis jetzt geschafft haben !
Auf diese Leistungen (in allen Klassen!) sind wir trotzdem stolz!

Wenn du vielleicht nachdenkst, dann wirst du auch merken, dass du damit die Freude an der Teilnahme bei der BM einfach weg nimmst. Sind wir Schuld daran, dass in höheren Klassen keine Konkurenz besteht (warum eigentlich)? Wir sehen die Startliste nicht, wenn wir zum Trainig gehen und hart arbeiten.
Zitieren
 

Kommentar schreiben






Sicherheitscode



News:

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109
Kommentare:
Fotos:

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109
Alle Services: