Home Newsarchiv Traum Typen: Klassentreffen der Sportakrobaten
Traum Typen: Klassentreffen der Sportakrobaten
Freitag, 14. Januar 2011

Feuerwerk der Turnkunst: Traum Typen

Das Feuerwerk der Turnkunst begeistert derzeit wieder ganz Deutschland. Das aktuelle Programm heißt Traum Typen und gastierte (zum 150-jährigen Jubiläum des Bayerischen Turnverbandes) in diesem Jahr zum ersten Mal auch in München. Am gestrigen Donnerstag trat das Ensemble in der rappelvollen Olympiahalle auf.

Das Feuerwerk der Turnkunst war schon immer ein Leckerbissen für alle Fans des Turnsports im Allgemeinen und der Sportakrobatik im Besonderen, diesmal trifft das aber vielleicht sogar noch ein bisschen mehr zu als sonst: Denn gleich bei sechs Programmpunkten stehen nationale Meister der Sportakrobatik auf der Bühne, viermal sind es sogar Welt- und Europameister, allen voran die amtierenden russischen Weltmeisterinnen in der Disziplin Damengruppe Ekaterina Loginova, Ekaterina Stroynova und Aygul Shaykhudinova: Ihre Showübung ist ein wahrhaft schillernder Höhepunkt des Abends, leider aber auch ein nur sehr kurzes Intermezzo.

Ekaterina Loginova, Ekaterina Stroynova und Aygul ShaykhudinovaAuch der Ukrainer Yuriy Ovysannikov durfte sich bereits Welt- und Europameister in der Disziplin Herrengruppe nennen, derzeit ist er mit einem feurig-anmutigen Auftritt auf dem Podest unterwegs. Des Weiteren hat Untermann Slava vom gemischten Paar Slava und Paulina bereits den Sportakrobatik-Weltmeistertitel gewonnen wie auch Anna vom Duo Veniamin bereits Europameisterin der Sportakrobatik war, das Metier aber inzwischen gewechselt hat. Für sie alle dürfte es sich bei der diesjährigen Tournee fast um ein längeres Klassentreffen handeln.

Die Begeisterung des Publikums erreicht ihren Höhepunkt jedoch bei der Show der Beijing Acrobatic Troupe an den Vertikalmasten, die die Regisseurin Heidi Aguilar natürlich als krönenden Abschluss ganz ans Ende des Programms gestellt hat: Die 14-köpfige Truppe tritt erstmals überhaupt in Europa auf und zeigt Kunststücke, die man selbst als Turner oder Akrobat nicht für menschenmöglich halten würde.

Absolutes Highlight ist außerdem das weltberühmte Trio "Die weiße Krähe", das eindrucksvoll unter Beweis stellt, warum es 2007 den silbernen Clown beim internationalen Zirkusfestival von Monte Carlo gewonnen hat. An den Strapaten (mit Laschen regulierbare Schlingen, die von der Decke hängen) ist indirekt auch der Cirque du Soleil vertreten: Das chinesische Duo Ming & Rui (Titelbild) war in den vergangenen Jahren mit der Show Delirium des Sonnenzirkus um die Welt gereist.

Bei Youtube gibt es den Trailer zur diesjährigen Tournee.

Das Feuerwerk der Turnkunst schafft es alle Jahre wieder, ein überragendes Ensemble zusammenzustellen, kein Zirkus kann mit so einer Leistungsdichte aufwarten. Eine bessere Turnshow dürfte es weit und breit wohl kaum geben, nicht umsonst darf sie sich "Europas erfolgreichste" nennen. Im nächsten Jahr feiert das Feuerwerk der Turnkunst sein 25-jähriges Jubiläum mit einem Best of aller bisherigen Ausgaben. Karten gibt es schon bald auf der Webseite der TSF Showwelt.

 

Kommentare

 
0 marcel 28. Januar 2011
Also das Feuerwerk in Leipzig war schon geil...
Zitieren
 
 
+3 W.H. 15. Januar 2011
zitiere Dominik Steiner:
Wer Akrobatik und Körperbeherrschung in Perfektion sehen will, dem sei der Weltweihnachtszirkus ans Herz gelegt, der jedes Jahr in Stuttgart Station macht (keine Ahnung, in welchen Städten sonst noch). War letzte Woche dort und es ist einfach nur gigantisch, fast jede Darbietung der gut 2stündigen Show wurde schon mit einem Clown beim internationalen Zirkusfestival von Monte Carlo ausgezeichnet.

Hier der Link:
www.weltweihnachtscircus.de/


Dem kann ich nur Recht geben. In Berlin war Roncalli mit einem Superprogramm und in Dresden sah ich auch den Weihnachtszirkus.
Weihnachtszirkusse sind in den letzten Jahren immer mehr in Mode gekommen und sie bieten meistens auch richtig etwas besonderes.
In Dresden ist in Zukunft noch mehr zu erwarten, da ein alter Zirkushase die Direktion übernommen hat, der auch das dortige Zirkusfestival im Herbst organisiert.
Zitieren
 
 
+1 Dominik Steiner 15. Januar 2011
Wer Akrobatik und Körperbeherrschung in Perfektion sehen will, dem sei der Weltweihnachtszirkus ans Herz gelegt, der jedes Jahr in Stuttgart Station macht (keine Ahnung, in welchen Städten sonst noch). War letzte Woche dort und es ist einfach nur gigantisch, fast jede Darbietung der gut 2stündigen Show wurde schon mit einem Clown beim internationalen Zirkusfestival von Monte Carlo ausgezeichnet.

Hier der Link:
www.weltweihnachtscircus.de/
Zitieren
 
 
+6 Sebastian Schipfel 15. Januar 2011
Da lohnt sich jeder Kilometer... ;-)
Zitieren
 
 
+8 Marcel 15. Januar 2011
yes die waren auch vor kurzem in Kassel aber ich habs verpasst... jetzt fahr ich nach Leipzig in die letzte Vorstellung^^
Zitieren
 

Kommentar schreiben






Sicherheitscode



News:

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109
Kommentare:
Fotos:

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109
Alle Services: