Home Newsarchiv Die Formationen des Jahres 2010
Die Formationen des Jahres 2010
Dienstag, 28. Dezember 2010

Wahl zur Formation des Jahres 2010: Endstand

Die Leser von akrobastisch.de haben Nadine Schek, Julia Patruna und Dana Saiko mit großem Abstand zur "Formation des Jahres 2010" gewählt. Zweite wurden Tim Sebastian und Rosa Löhmann, auf Rang drei folgen Janina Hiller und Sophia Müller. 791 Stimmen wurden in den letzten zwei Wochen abgegeben, fast 200 Mehrfachwähler mussten allerdings wieder aussortiert werden. De facto haben 603 Personen abgestimmt.

Nadine Schek, Julia Patruna und Dana SaikoPlatz 1: Nadine Schek, Julia Patruna und Dana Saiko

Die Siegerinnen Nadine Schek, Julia Patruna und Dana Saiko aus Mainz (Trainerin: Antoaneta Kiselichka) brachten es auf 175 und damit etwa 30 Prozent aller Stimmen. Man kann nur mutmaßen, inwieweit das überraschende Karriereende des Trios im Herbst den Ausschlag für die Titelverteidigung - Nadine, Julia und Dana wurden bereits 2009 zur Formation des Jahres gewählt, damals in der Kategorie "national" - gegeben hat. Auf jeden Fall ist dieser Sieg ein perfektes Abschiedsgeschenk für die drei. Aber nicht nur emotional, sondern auch sportlich sorgte das Trio 2010 für Furore: Sie gewannen zwei deutsche Meistertitel, standen bei der WM und der Team-EM im deutschen Aufgebot und räumten außerdem bei diversen Turnieren noch einige Pokale und Medaillen ab.

Tim Sebastian und Rosa LöhmannPlatz 2: Tim Sebastian und Rosa Löhmann

Ihr fulminanter Auftritt bei der Jugend-WM dürfte dem Dresdner Mixed Paar Tim Sebastian und Rosa Löhmann (Trainerin: Ramona Herrmann) den zweiten Platz beschert haben: Nur haarscharf schlitterten die beiden in Polen am Treppchen vorbei. Aber Tim und Rosa glänzten nicht nur bei der WM, sondern begeisterten das Publikum übers ganze Jahr hinweg bei jedem einzelnen ihrer Auftritte.

Janina Hiller und Sophia MüllerPlatz 3: Janina Hiller und Sophia Müller

Der dritte Platz geht an Janina Hiller und Sophia Müller (Trainer: Todor Kolev) aus Albershausen. Die Vorjahressiegerinnen in der Kategorie "international" - nicht umsonst oftmals als beste Sportakrobaten Deutschlands bezeichnet - hängen die Latte seit Jahren so hoch, dass es ihnen allerdings kaum gelingen kann, da immer noch etwas draufzusetzen.

Die nächste Ausgabe des Turnmagazins LEON* wird sich noch etwas detaillierter den drei erstplatzierten Formationen widmen. Und natürlich bekommen sie bei geeigneter Gelegenheit auch wieder einen kleinen Preis überreicht.

Auf den weiteren Plätzen folgen mit Sarah Haslinger und Lara Kielkopf sowie Tamara Kämpfert, Hannah Schmid und Valery Maslo zwei Formationen aus Ebersbach, das Mixed Paar Alex Dik und Justice Niesar aus Hoyerswerda und mit Katharina Bräunlich, Laura Jolitz und Flora Sochor eine weitere Formation aus Dresden. Insgesamt haben es somit fünf Formationen aus der Jugendklasse unter die ersten sieben geschafft. Ein weiteres Indiz dafür, dass sich die deutsche Sportakroabtik um die nähere Zukunft keine Sorgen machen muss. Die nächste Generation ist bereit!

Die Wahl zur Formation des Jahres kennt keine Verlierer! Deshalb werden an dieser Stelle nur die Plätze eins bis sieben bekanntgegeben und nicht alle Platzierungen exakt aufgedröselt. Schon allein die Nominierung zur Wahl versteht sich als Auszeichnung, alle 14 Formationen haben in diesem Jahr großartiges geleistet und zählen zu den besten Sportakrobaten Deutschlands.

 

Kommentare

 
+1 Sebastian Schipfel 12. Januar 2011
Das nächste LEON*-Heft erscheint am 17. Februar.
Zitieren
 
 
0 Anna 12. Januar 2011
Wann kommt denn die neue Ausgabe von LEON, in der über die ersten 3 Platzierten der "Formation des Jahres 2010" berichtet wird, in die Geschäfte?
Liebe Grüße und Glückwünsche an alle Formationen!
Zitieren
 
 
+30 Luper 03. Januar 2011
Helden! Beim ersten Durchlesen kam mir Katrins Kommentar ein wenig pathetisch und zu dick aufgetragen vor. Beim näheren Nachdenken darüber finde ich ihn aber durchaus treffend. Denn was ist ein Held?
Ein Mensch, der ohne Rücksicht auf materielle Interessen ein Ideal verfolgt und dafür viele Opfer bringt. Das trifft auf unsere Sportakrobaten sicher zu: keine Aussicht auf finanzielle Vorteile für ihre Mühen, kein großer Ruhm in einer breiten Öffentlichkeit, dafür ein oft entbehrungsreiches Leben im Dienste einiger schöner Momente bei ihren Auftritten für sich selbst und einen engen Zuschauerkreis! Ein Jugendleben für Ästhetik und Anmut! Das hat schon etwas Heldenhaftes!
Deswegen auch von mir herzlichen Glückwunsch an alle Formationen!
Zitieren
 
 
+34 Katrin von der Bey-Löhmann 03. Januar 2011
Für jemanden wie mich, die schon stolz darauf ist, einen Handstand an die Wand zu schaffen, seid ihr alle miteinander HELDEN!

Wie Sebastian es schreibt: Verlierer gibt es sowieso nicht. Denn jede und jeder von euch überwindet sich immer wieder, beißt die Zähne zusammen und beweist Nerven wie Stahl.

Manchmal weiß ich gar nicht, ob und wie ich unseren und anderen Sportlern - Kindern, Jugendlichen, jungen Erwachsenen - richtig gratulieren kann. Was kann das schon bedeuten, da ich selbst kaum verstehen kann, wie ihr das alles macht - selbst nie auch nur etwas annähernd Schönes, Kraftvolles versucht habe...?

Ich tu es aber trotzdem, wiedermal:
Herzlichen Glückwunsch an alle Formationen, die zur Wahl standen, an die Platzierten - und natürlich an Dana, Julia und Nadine!

Euch allen wünsche ich für das kommende Jahr ungebrochene Motivation (und Knochen...) und jede Menge Glück auf und neben der Matte!

Und allen hier ein Gutes Neues Jahr 2011!

Katrin,
Dresden.
Zitieren
 

Kommentar schreiben






Sicherheitscode



News:

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109
Kommentare:
Fotos:

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109
Alle Services: