Home Newsarchiv Bondarev Cup mit dem SC Hoyerswerda
Bondarev Cup mit dem SC Hoyerswerda
Freitag, 17. Dezember 2010

Bondarev Cup: Eröffnungsfeier

Vom SC Hoyerswerda machte sich übers letzte Wochenende eine Delegation auf in die weißrussische Hauptstadt Minsk. Die beiden Mixed Paare Wlad Ljubimov und Jean Balogh sowie Alex Dik und Justice Niesar nahmen dort in Begleitung von Abteilungleiterin Karin Fünfstück, Trainer Sergej Jeriomkin und Kampfrichter Björn Fünfstück wie auch schon im letzten Jahr am Bondarev Cup teil.

Die Reise nach Minsk unweit der Grenze zu Litauen und damit ganz in der Nähe der alten Heimat von Trainer Sergej Jeriomkin verlangte der Delegation einiges ab: Witterungsbedingt wurden Abflugzeiten verschoben und aus kurzen Zwischenstopps lange Aufenthalte, insgesamt dauerte der Trip 24 Stunden. Endlich angekommen wurde die Truppe aus Hoyerswerda aber für alle Strapazen entschädigt: Denn nicht nur ein dreitägiger, spannender und hochkarätiger Wettkampf stand auf dem Programm, sondern die weißrussischen Akrobaten organisierten für ihre Gäste auch ein vielseitiges und interessantes Freizeitprogramm. "Die Highlights waren sicherlich der Besuch des weißrussischen Staatszirkus und eines Musicals, das die Gäste aus Deutschland von einer eigenen Loge aus verfolgen durften. Natürlich war auch Zeit für den obligatorischen Stadtbummel gemeinsam mit den befreundeten Sportakrobaten aus Minsk", berichtet die Truppe des SC Hoyerswerda.

Wlad Ljubimov und Jean BaloghDer Bondarev Cup selbst war - wie es sich für eine der führenden Sportakrobatik-Nationen gehört - absolut hochkarätig besetzt, auch wenn die Bilder eher das Flair einer Trainingshalle denn Wettkampfatmosphäre vermitteln. Das Teilnehmerfeld mit Startern aus Aserbaidschan, Belgien, Deutschland, Frankreich, Moldawien, Russland, Turkmenistan, Usbekistan und natürlich Weißrussland konnte sich aber wahrlich sehen lassen. So war die Freude bei den Sachsen umso größer, dass für Alex Dik und Justice Niesar am Ende der vierte Platz bei den Junioren heraussprang und für Wlad Ljubimov und Jean Balogh sogar Platz drei bei den Senioren. Hier gibt es die Siegerlisten (Junioren | Senioren).

Bei aller Euphorie über den dritten Platz geht der lästige Größenabzug, den Wlad und Jean natürlich wie immer kassierten, allen Beteiligten auf Dauer doch gewaltig auf die Nerven. Das könnte nun Konsequenzen haben, der SC Hoyerswerda denkt zumindest mal über Alternativen nach. Bislang ist noch längst nichts spruchreif, aber unter Umständen trennt sich das erfolgreiche Duo vielleicht bald. Für Jean hätte der Sportclub eine wunderbare Alternative in petto. Deshalb halten die Hoyerswerdaer Sportakrobaten jetzt verstärkt Ausschau nach einer potenziellen neuen Oberpartnerin für Wlad: "Mindestends 1,50 Meter sollte sie groß sein und natürlich auch schon einen gewissen Leistungsstand haben. Und sie müsste in diesem Jahr zwölf, besser noch 13 Jahre alt geworden sein", beschreibt Björn Fünfstück die "Traumfrau" des SC. "Wer sich angesprochen fühlt, soll sich einfach mal ganz unverbindlich bei uns melden."

Jammerschade wär‘s, aber andererseits ist mit bis zu zwei Punkten Abzug pro Übung (bei den Senioren bzw. bis zu einem Punkt bei den Junioren) in der Sportakrobatik nun mal kein Blumentopf zu gewinnen. Da kann man noch so gut sein... Die Kontaktadresse wie auch weitere Infos und vor allem Bilder zum Bondarev Cup gibt es auf der Homepage des SC Hoyerswerda.

 

Kommentare

 
0 Fan 2 22. Dezember 2010
Der Verein wird schon geschaut haben, ob sie eigene passende Obermänner haben. Übrigens würde Wlad auch mit Annika Größenabzug bekommen.
Zitieren
 
 
+1 Marie 21. Dezember 2010
ist halt schon so, dass jedes kilo was ausmacht und daher weniger sachen gehen
Zitieren
 
 
+10 Maria 21. Dezember 2010
Stimmt , ich bin auch Fan von Annika und Danny, trotzdem ging das Paar jetzt u.a. auch wegen Größe und Gewicht auseinander. Aber ist Danny nicht deutlich kleiner wie Wlad oder anders gesagt Wlad müsste eigentlich groß genug sein um die Kraft für so eine tolle Oberfrau aufzubringen, die ja schon alles kan. Vielleicht muß man auch mal andere Elemente wählen und nicht nur nach dem Motto wer fliegt am höchsten obwohl das natürlich schön anzuschauen ist.
Zitieren
 
 
+5 Fan 21. Dezember 2010
Mit dem Schwung und der Leichtigkeit, die die Mixed Paare des SC Hoyerswerda (Denny und Annika in den letzten Jahren auch ohne Größenabzug) nicht nur bei ihren Choreografien, sondern auch bei ihren Elementen in Balance wie auch in Tempo an den Tag legen, turnt in Deutschland aber kein Damenpaar oder Trio...
Zitieren
 
 
+8 Maria 21. Dezember 2010
Wenn ich mir so anschaue was Unterfauen für Oberfrauen bewältigen können und dabei Leistungen bis zur Internationalen Ebene schaffen denke ich mir nur : Starke Frauen hat das Land, starke Männer braucht das Land.
Zitieren
 
 
-9 M.T. 18. Dezember 2010
Danny hatte doch schon mit Annika zu kämpfen, da macht es doch wenig Sinn, sie auf Vlad zu tun. Der braucht ne bisschen leichtere, damit er weiter so gut ist
Zitieren
 
 
+5 Paula 18. Dezember 2010
Hallo Björn, wie wärs mit Annika?
Zitieren
 

Kommentar schreiben






Sicherheitscode



News:

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109
Kommentare:
Fotos:

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109
Alle Services: