Home Newsarchiv LIVE vom zweiten Wettkampftag der Jugend- und Junioren-WM
LIVE vom zweiten Wettkampftag der Jugend- und Junioren-WM
Sonntag, 11. Juli 2010

Unter dem Hallendach

So, weiter geht's!!! Ich werde hier wieder von den deutschen Ergebnissen berichten. Vielleicht aber nicht ganz so häufig wie gestern. Wer sowieso den ganzen Tag vor dem PC sitzt, kann ja den Livestream verfolgen.

9.00 Uhr: Ganz schlechte Nachrichten: In Wroclaw verbrachten viele Sportler, Funktionäre und Fans die heutige Nacht in der Keramikabteilung ihres Hotelzimmers auf bzw. vor der Schüssel. Aus Deutschland hat es (nach bisherigen Informationen nur) Melina Kuklinski und Kampfrichter Albert Jung erwischt. Melina, Katharina und Celine können auf keinen Fall planmäßig ihre heutige Balance-Übung zeigen. Derzeit bemüht sich die deutsche Delegation, dass die drei zu einem späteren Zeitpunkt auftreten dürfen, wenn sich Melina bis dahin erholt haben sollte. Albert quälte sich trotz Übelkeit ins Kampfgericht. Die Deutschen sind keineswegs die einzigen Betroffenen. Aus England, Hongkong (einer musste sich im Bus übergeben) und vielen anderen Ländern wird ähnliches berichtet. In der Krankenakte sind Sportler ebenso gelistet wie Kampfrichter und hohe Funktionäre, auch Sportakrobatik-Chefin Tonya Case hat sich offenbar den Erreger eingefangen. Die Ursache ist wahrscheinlich im gestrigen Mittagessen zu suchen.

Jugend

9.50 Uhr: Nach dem (vorläufigen) Ausfall des zweiten Trios machten Julia Schilling, Leonie Bergner und Sophie Moser heute den Auftakt für Deutschland. Sie brachten ihre Balance-Übung zur Musik aus der fabelhaften Welt der Amélie tadellos auf die Matte. 26,8 Punkte waren der Lohn der Kampfrichter. Dieselbe Note gab's für die Tempo-Übung von Paulina Haas und Nisha Virmani, die sich ebenfalls absolut sehen lassen konnte. Nur nach ihrem Salto machte Paulina für meinen Geschmack etwas arg viele Schritte. Oder war das Choreografie?

Wie Ihr sicher schon gemerkt habt, läuft übrigens Jacks Livestream wieder: http://de.justin.tv/acrogymtv

10.20 Uhr: Endgültiges Aus: Melina, Katharina und Celine können aus gesundheitlichen Gründen heute nicht starten.

12.10 Uhr: Die Ergebnisse des ersten Durchgangs: Platz zwölf (zehn) für Paulina und Nisha. Kein Finale... :-(

12.15 Uhr: Julia, Leonie und Sophie verbesserten sich auf Platz 20 (13).

13.00 Uhr: Jetzt greifen die Mixed Paare (Balance) und Herrenpaare (Tempo) ins Geschehen ein. Daumen drücken!!! Hier könnten zwei Finalplätze für Deutschland herausspringen...

14.00 Uhr: Dennis Stach und Emanuel Lang sind im Finale! Nach der Qualifikation liegen sie auf Rang drei!!!

14.05 Uhr: Auch Tim Sebastian und Rosa Löhmann starten morgen sicher im Finale!!! Sie knackten erstmals für Deutschland bei dieser WM die Marke von 27 Punkten: 27,15 bedeuteten zwischenzeitlich Rang fünf.

Jetzt waren gerade vier deutsche Formationen innerhalb kürzester Zeit auf der Matte: Alex Dik und Justice Niesar machten mit einer tollen Balance-Übung und 26,55 Punkten den Anfang. Danach Tim und Rosa: Gestern sind sie als allererstes Mixed Paar vor allem in der Artistik-Note etwas schlecht weggekommen. Die heutige Wertung wurde ihnen besser gerecht. Paul Behrendt und Maximilian Scherr zeigten eine fehlerfreie Übung. Aber wegen des Größenabzuges war ebenso wie für Alex und Justice nicht mehr drin. Zuvor hatten bereits Dennis und Emanuel hervorragend vorgelegt: Sie haben eine toll choreografierte Tempo-Übung und vor allem Dennis kann ja richtig ausdrucksstark tanzen: 26,6 Punkte. Dabei hatte ich zwischenzeitlich schon große Sorgen: Beim Abwerfen vom Handstand hätte man die Flugphase auch übersehen können. Die Kampfrichter zeigten sich gnädig...

14.25 Uhr: So, das Gesamtklassement nach dem zweiten Durchgang gestaltet sich wie folgt: Dennis und Emanuel rangieren bei den Herrenpaaren wie gesagt auf Rang drei, Paul und Maximilian auf Rang sechs. Bei den Mixed Paaren liegen Tim und Rosa auf Rang sechs, Alex und Justice auf zehn (acht).

15.45 Uhr: Noch ein Nachtrag zu den Finalisten in der Jugendklasse: Beide Formationen werden morgen ihre Balance-Übung zeigen.

Junioren

15.30 Uhr: Beide deutschen Damenpaare in der Juniorenklasse verabschiedeten sich mit einer anständigen Leistung aus dem Turnier. Christina Gärtner und Helena Goletz mussten als allererste auf die Matte und erhielten 24,4 Punkte. Ich habe zwar keinen Sturz oder ähnliches gesehen, aber die Techniknote von 6,8 Punkten lässt vermuten, dass da doch irgendwas faul war. Ich hatte auch den Eindruck, dass sie im Vergleich zum Training noch irgendein Element gestrichen haben, aber da kann ich mich täuschen. Anschließend holten Jennifer Zeiner und Amrei Eichhorn 25,85 Punkte.

17.00 Uhr: Schade! Nix wars mit dem Finale für Wlad Ljubimov und Jean Balogh. Um es mit Trainer Sergej Jeriomkin zu beschreiben: Sonst lehnt er immer regungslos etwas abseits der Wettkampffläche mit dem Rücken an der Hallenwand - zumindest äußerlich die Ruhe selbst - und beobachtet. So war das zu Beginn diesmal auch, aber dann war die Ruhe futsch, er tigerte vor und zurück, drehte sich, wandte sich ab, frustriert, enttäuscht. Nicht dass die Balance-Übung von Wlad und Jean schlecht gewesen wäre, aber sie war halt nicht so perfekt wie gewohnt. Beim ersten Schwingen in den Handstand musste Wlad zwei oder drei Schritte machen, um wieder unter den Schwerpunkt von Jean zu gelangen. Und beim Knotenhandstand ging wohl auch ein Wind auf der Wettkampffläche. 25,85 Punkte. Zwischenzeitlich Rang elf, Finale dahin.

19.15 Uhr: 26,25 Punkte für Lea Sauter, Ulrike Bergmann und Helen Bergmann. Damit sind die drei insofern noch gut bedient, als ich bei Ulrike ein bisschen Höschen aus dem Anzug spitzen sah. Meines Wissens hätte das einen Penalty geben können bzw. müssen, der Hauptkampfrichter hat's aber offenbar nicht gesehen. Die Balance-Übung selbst war in Ordnung, etwas krumme Arme zwar beim Aufgrätschen, das auch ein wenig zäh lief. Aber ich würde sagen, dass die drei mit ihrer Leistung zufrieden sein können.

19.45 Uhr: Ich möchte noch einige Endergebnisse der Junioren nachreichen: Wlad und Jean landeten bei den Mixed Paaren auf Rang 14 (elf), Christina und Helena bei den Damenpaaren auf Rang 16 (13) und Jenni und Amrei ebenfalls bei den Damenpaaren auf Rang 20 (17).

20.10 Uhr: So, das war's. Ann-Sophie Behrendt, Jean Vetter und Wlada Maslyakova gingen soeben als letzte Deutsche für heute von der Matte. Ihre Balance-Übung war alles in allem tadellos, lediglich beim Aufgrätschen gab's einen kleinen Hänger. 26,85 Punkte erhielten sie von den Kampfrichtern. Auch wenn der Wettkampf noch läuft und die Endergebnisse somit noch ausstehen, kann man schon mit sehr großer Sicherheit sagen, dass aus dem ersehnten Platz im Finale nichts wird. Die meisten Siegerlisten des heutigen zweiten Wettkampftages gibt es jetzt schon auf der WM-Webseite des Ausrichters, die restlichen folgen sicherlich bald nach Wettkampfende gegen 21 Uhr.

20.20 Uhr: PC aus!!! Morgen um 11 Uhr beginnen die Finals.

 

Sulvinja

 

Kommentare

 
0 Dominik 12. Juli 2010
Dachte ich mir auch, sieht völlig leer aus im Lvestream. Allerdings muss man halt auch bedenken, dass >95% aller Zuschauer bei DMs Menschen sind, deren Bekannte / Verwandte dort turnen oder die selbst in irgendeiner Form am Wettkampfgeschehen teilnehmen. Zudem ist Polen jetzt auch nicht DIE Akro-Großmacht, sodass sich das Interesse in Grenzen halten dürfte.
Zitieren
 
 
+2 maria 12. Juli 2010
Hallo viel glück den beiden formationen für heute...

sieht das nur so aus oder sind da fast keine zuschauer da? wenn man mal bei einer DM Senioren schaut sind die zuschauerränge meist probbe voll...also die FIG würde echt viel geld machen wenn hier (deutschland) mal wieder eine WM ausgerichtet werden würde...:-)

LG
Zitieren
 
 
+2 toni 11. Juli 2010
hallo.

auch von mir viel glueck fuer das morgige finale und gute besserung an alle erkrankten =)!!

lg

p.s.: das senioren damenpaar mit florence und tatjana kann ich gar nicht auf der startliste finden - haben sie aufgehoert?
Zitieren
 
 
+1 Fabienne 11. Juli 2010
Riesa war richtig gut! Für den heutigen Tag ist Deutschland fertig, oder?
Zitieren
 
 
+3 Jana 11. Juli 2010
Glückwunsch an alle Deutschen Teilnehmer. :)
Wann sind denn die nächsten deutschen Starter dran?
Zitieren
 
 
+3 Günther Mäußnest 11. Juli 2010
Ihr ward super gut. Für morgen wünsche ich Dennis und Emanuel (Kalaschnikov und Co) alles Gute fürs Finale. Und passt schön aufs Essen auf. Olga und Rudolf, herzlichen Glückwunsch zu eurer Leistung. Von Null ins Finale einer WM innerhalb eines halben Jahres.
Zitieren
 
 
+2 Annika&Katrin 11. Juli 2010
Schaaaddeee,

wir haben alle Daumen gedrückt die es nur gab.
Den Finalisten für morgen viel viel Glück.

LG
Zitieren
 
 
+1 Fabienne 11. Juli 2010
www.worldchampionships2010.pl/

hier sind schon die Siegerlisten online.
Zitieren
 
 
+1 Susi 11. Juli 2010
Kann mir jemand sagen wer von den deutschen Junioren bis jetzt schon dran war und wer noch dran ist und wann ?!
Zitieren
 
 
+2 Fanclub Dresden 11. Juli 2010
zitiere Bine:
Hi Tim und Rosa, ihr seid Spitze - wir sind voll stolz auf euch!!! Jetzt freue ich mich noch mehr darauf, das Finale live zu erleben...


Hallo Bine,
schreib mal, wieviel Karten wir besorgen müssen, mein Handy hats nicht geschafft...der Akku...wie bei vielen von uns...! Platz im Bus für Nora nach Polen und Ramona zurück...also, wer kommt morgen live zu sehen??? Liebe Grüße an meine große Schwester!
Entschuldige Sebastian!
LG Petra
Zitieren
 
 
+8 Bine 11. Juli 2010
Hi Tim und Rosa, ihr seid Spitze - wir sind voll stolz auf euch!!! Jetzt freue ich mich noch mehr darauf, das Finale live zu erleben...
Zitieren
 

Kommentar schreiben






Sicherheitscode



News:

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109
Kommentare:
Fotos:

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109
Alle Services: