Home Newsarchiv WM-Vorschau (1)
WM-Vorschau (1)
Dienstag, 29. Juni 2010

Weltmeisterschaft in Polen

Es wird ernst: In exakt einer Woche bricht der erste Teil der deutschen Nationalmannschaft nach Wroclaw zur Weltmeisterschaft auf. Zeit für eine (voraussichtlich dreiteilige) WM-Vorschau.

Für die deutschen Jugend- und Juniorenstarter geht es nach einem abschließenden zweitägigen Lehrgang im LLZ Aalen am Dienstag, dem 6. Juli, unter der Leitung von Werner Hassepaß mit dem Bus von Aalen über Dresden nach Wroclaw. Exakt eine Woche später verlassen sie am Dienstagabend Polen wieder. Und zwar mit genau dem Bus, der gerade die deutschen Senioren unter der Leitung von Bernd Hegele auf derselben Route nach Polen verfrachtet hat. Die Senioren bleiben bis Montag, dem 19. Juli, in Wroclaw. Beide deutschen Delegationen residieren im Hotel Orbis Wroclaw. Als Kampfrichter sind für Deutschland Kerstin Hoffmann, Frank Stoll, Frank Böhm und Albert Jung im Einsatz.

26 Nationen bei der (Senioren-)WM, 33 insgesamt

Die an der WM teilnehmenden Länder

Mit 26 Nationen ist die (Senioren-)Weltmeisterschaft der Sportakrobatik diesmal äußerst gut besucht. Zum Vergleich: Bei der letzten (Senioren-)WM in Glasgow gingen nur 18 Länder an den Start. Nur einmal waren bisher mehr Nationen bei den Titelkämpfen der Senioren vertreten, das war 1996 in Riesa. Nimmt man die Jugend- und Juniorenklasse hinzu, sind es sogar 33 Länder. Auch wenn das auf der Landkarte ziemlich rot aussieht, sind 33 von 192 Staaten der Erde nicht allzu viel. Aus ganz Südamerika kommt gar niemand, aus Afrika nur die Vertreter der Südspitze. Das viele Rot auf der Karte ist vor allem der Tatsache geschuldet, dass mit Russland, Kanada, Amerika, China und Australien fünf der sechs größten Länder der Erde teilnehmen.

Die WM im Internet

Im Internet gibt es bislang zwei Seiten, die sich der Weltmeisterschaft widmen. Zum einen haben die Ausrichter unter www.worldchampionships2010.pl schon seit einiger Zeit eine Webseite aufgebaut, zudem hat die FIG unter www.wroclaw2010.sportcentric.com ihr typisches Event-Portal eröffnet, auf dem man viele wichtige und interessante Informationen jetzt schon findet und sicher auch während und nach der WM noch finden wird.

Detaillierte Zeitplanung

Die Startreihenfolge und der Workplan, der alle wichtigen Informationen rund um die (Senioren-)WM enthält, wurden ja schon vor einigen Wochen bekannt gegeben. Inzwischen ist die (Senioren-)WM aber minutiös durchgeplant (Zeitplan Training | Zeitplan Wettkämpfe). Man kann also jetzt schon ganz genau sagen, wann die deutschen Senioren ihre großen Auftritte vor dem Publikum und den Kampfrichtern in der Hala Orbita haben werden:

14. Juli: Training
Deutschland 10:40:00 Uhr bis 13:00:00 Uhr

15. Juli: Training
Deutschland 14:30:00 Uhr bis 16:50:00 Uhr

16. Juli: Wettkampf (Warm-Up immer 70 Minuten vorher!)
Kohn / Voigtländer (Tempo) 10:19:30 Uhr
Stoll / Hegele / Brühmann (Balance) 10:29:15 Uhr
Becker / Huck (Tempo) 10:39:00 Uhr
Schek / Patruna / Saiko (Balance) 11:42:45 Uhr
Hiller / Müller (Balance) 13:39:45 Uhr
Lamm / Dao (Tempo) 15:48:00 Uhr
Kohn / Voigtländer (Balance) 17:26:00 Uhr
Becker / Huck (Balance) 17:32:30 Uhr
Stoll / Hegele / Brühmann (Tempo) 19:02:15 Uhr
Schek / Patruna / Saiko (Tempo) 19:08:45 Uhr

17. Juli: Wettkampf (Warm-Up immer 70 Minuten vorher!)
Kohn / Voigtländer (Kombi) 10:00:00 Uhr
Stoll / Hegele / Brühmann (Kombi) 10:03:15 Uhr
Schek / Patruna / Saiko (Kombi) 10:09:45 Uhr
Becker / Huck (Kombi) 12:05:30 Uhr
Hiller / Müller (Tempo) 14:05:45 Uhr
Lamm / Dao (Balance) 15:32:00 Uhr
Finale MxP (Top 8) und WG (Top 8) ab 18 Uhr.

18. Juli: Wettkampf (Warm-Up immer 70 Minuten vorher!)
Lamm / Dao (Kombi) 11:00:00 Uhr
Hiller / Müller (Kombi) 12:16:15 Uhr
Finale MP (Top 8), WP (Top 6) und MG (Top 6) ab 16 Uhr.

Der namentlichen Meldeliste (Excel-Datei) kann man außerdem entnehmen, gegen wen genau sich die deutschen Vertreter behaupten müssen. Für die Mannschaftswertung, die es ja nur bei den Senioren gibt, werden auf deutscher Seite übrigens die Resultate von Janina Hiller und Sophia Müller, Nadine Schek, Julia Patruna und Dana Saiko sowie Sandra Stoll, Sabrina Hegele und Sophie Brühmann für Deutschland zusammengezählt.

Für die Jugend und Junioren wurden solche Details leider (noch) nicht veröffentlicht. Lediglich der Workplan und die Startreihenfolgen (Jugend | Junioren) stehen bereits zur Verfügung.

Zum Abschluss des erstes Teils dieser WM-Vorschau sei noch ein kleiner Rückblick gestattet: Seit der EM 2007 verfolge ich nun aufmerksam die weltweite Sportakrobatik und habe seither auch alle deutschen Repräsentanten und ihre Resultate auf internationalen Meisterschaften tabellarisch zusammengetragen. Vor allem dabei fällt die hohe Fluktuation auf. Seit Herbst 2007 gingen 43 verschiedene Formationen für die Bundesrepublik auf die Matte. Allein bei dieser WM kommen wieder zwölf neue Formationen dazu. Nur sechs Formationen des aktuellen deutschen Kaders haben bereits Erfahrungen auf offiziellen internationalen Meisterschaften sammeln können. Damit geben zwei Drittel (zumindest in ihrer aktuellen Zusammenstellung) in Wroclaw ihr Debüt.

 

Sulvinja

 

Kommentare

 
0 Soederberg 05. Juli 2010
Hallo Sebastian.Tut mir leid, leider ist nun beruflich etwas dazwischen gekommen, so daß ich doch nicht als Zuschauer dabei sein kann. Gerne nehme ich jedoch dein Angebot zu einem späteren Zeitpunkt und einer anderen Veranstaltung gerne an.
Bis dahin bleibe ich "passiver" Beobachter- so schwer es mir auch fällt!
Zitieren
 
 
+7 Sebastian Schipfel 30. Juni 2010
Hallo Soederberg. Ich freue mich auf Deine Einschätzungen von der WM! Du brauchst diese aber nicht (nur) in Kommentaren verstecken. Das würde doch - finde ich - durchaus einen eigenen (Gast-)Beitrag rechtfertigen, wenn Du möchtest!
Das gilt übrigens prinzipiell für jeden, der sich mal zu einem relevanten Thema etwas ausführlicher äußern möchte. Das wäre sicher spannend!!! Meine Mailadresse findet sich unter "Kontakt"...
Zitieren
 
 
+7 Soederberg 29. Juni 2010
Nun, die Fluktuation wundert mich nicht,alllerdings- eine wirkliche Aussage kann man nur treffen, im Vergleich zu anderen Nationen- ist etwas aufwendig. Ich werde mich bemühen zur WM als Zuschauer zu fahren, um einen eigenen Eindruck zu gewinnen. Ich denke dass ich danach auch hier meine Impressionen "ausbreiten" werde. Bis dahin drücke ich alle Nominierten die Daumen!!
Zitieren
 

Kommentar schreiben






Sicherheitscode



News:

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109
Kommentare:
Fotos:

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109
Alle Services: