Home Newsarchiv WM in Putian: Tag 1 Jugend
WM in Putian: Tag 1 Jugend
Mittwoch, 23. März 2016

Wir waren ja etwas skeptisch: Eine einstündige Eröffnung!? Aber wow, was für eine Show!!! Bestimmt über 100 Tänzerinnen und Sänger(innen) in tollen Kostümen sorgten fast schon für Partystimmung. Diese Eröffnung hat vermutlich allein schon mehr Budget verschluckt als die gesamte EM 2015 in Riesa. Zum ersten Mal kann ich uneingeschränkt sagen: Ein wirklich würdiger Auftakt einer Europa- oder Weltmeisterschaft, und das sogar "nur" für die Jugend und Junioren. Die Chinesen unterstreichen damit nochmal, dass sie hier alles perfekt machen wollen und werden. (Zur Erinnerung: Es ist Mittwochfrüh, 9 Uhr, und die Halle ist gut gefüllt.)

Die deutsche Fahne durfte übrigens Nils Beuven tragen.

Und jetzt geht es richtig los!

25,25 Punkte (8,2 in Artistik, 7,95 in Technik, 0,9 Abzug) für Gina Lee Nickler und Pia Schütze (Balance). Das war leider alles andere als ein Auftakt nach Maß für Deutschland. Gestern wurde Pia vom Bundestrainer noch so gelobt ("Engel"), weil sie die einzige war, die nicht mit angezogener Handbremse tanzte und sich überhaupt keinen Druck anmerken ließ. Heute gab sie sogar zu viel Gas, nämlich gleich beim Aufgrätschen zu Beginn der Übung - und kippte über. Im Feld von (inzwischen noch) 28 Damenpaaren, seien wir ehrlich, heißt das, dass die WM für die beiden nach zehn Sekunden schon wieder vorbei war. Der Rest war dann toll.

26,65 Punkte (8,35 in Artistik, 8,3 in Technik) für Jasmin Meyer, Lena Jasef und Leonie Zado (Tempo). Eine sehr solide Vorstellung! Vielleicht die eine oder andere Asynchronität und kleine Unsauberkeiten hier und da bei den Elementen. Aber definitiv keine wirklichen Patzer. Super! Ferndiagnose: Große Erleichterung in der Kiss-and-Cry-Area. Die Aufregung war bestimmt riesig.

27,4 Punkte (8,35 in Artistik, 9,05 in Technik) für Nicole Boxler und Sophie Kirschner (Balance). Ein starker Auftritt, den die Artistik-Kampfrichter für meinen Geschmack zu wenig wertschätzten! "Sophie war wahnsinnig aufgeregt, bei mir ging es", erzählte mir Nicole gerade in der Mixed Zone. Ob sie zufrieden sei? "Es hätte besser laufen können", sagt sie nicht nur mit Blick auf die Wertung. "Ich hätte meine Choreografie noch besser machen können." Aber: "Igor hat gesagt, dass die Übung gut war."

27,1 Punkte (8,35 in Artistik, 8,75 in Technik) für Daniel Blintsov und Sneschana Sinkov (Tempo). Eine Übung in gewohnter Perfektion, würde ich sagen. Die beiden wirkten absolut sicher! Die Wertung unterscheidet sich übrigens um exakt dreieinhalb Zehntel in Artistik vom Finale der Jugend-EM vor einem halben Jahr. Tatsächlich hatten es die beiden damals vor dem Heimpublikum meiner Erinnerung nach noch mehr krachen lassen.

26,45 Punkte (8,1 in Artistik, 8,65 in Technik, 0,3 Größenabzug) im direkten Anschluss für Nils Beuven und Erik Pohl (Balance). Ohne den Größenunterschied - den Abzug gibt es garantiert in gleicher Höhe nochmal zusätzlich in Artistik - wäre das fast dieselbe Wertung wie von Daniel und Sneschana. Das sagt alles: eine super Übung der beiden Jungs, mit einem bombensicheren geschlossenen einarmigen Handstand als Highlight! Auch wenn es schon besser geworden ist: Nils dürfte für meinen Geschmack noch mehr aus sich herausgehen, vor allem die Mimik lässt sich zu oft nur als konzentriert beschreiben.

26,65 Punkte (8,2 in Artistik, 8,45 in Technik, 0,3 Abzug) für Sascha Jeriomkin und Kim Nele Fuhrmann (Tempo). Sicherlich kamen die beiden bei ihren Elementen nicht ganz ohne ein paar kleine Schritte aus, aber im Großen und Ganzen gab es da meiner Meinung nach nicht viel zu bemängeln. Auch ihre Choreo trugen die beiden mitreißend vor, vor allem Sascha. Nach der Übung wirkten Trainer Sergej Jeriomkin und seine beiden Sportler in der Kiss-and-Cry-Area entsprechend gelöst und zufrieden. Das könnte sich nach Erscheinen der Wertung geändert haben: Vor allem über den Abzug kann im deutschen Team momentan nur spekuliert werden. "Dreimal Rock?" mutmaßt Sabine Zado. Ich kann das mit meinen Bildern zumindest nicht bestätigen. Alle Aufregung umsonst. Der Abzug wurde wieder gestrichen. "Dann geht die Wertung in Ordnung", findet Björn Fünfstück. "Das war ihre schwächere Übung. Besser machen sie die im Training auch nicht." Leider kann Sascha wegen Knieproblemen zurzeit nur eine mäßig spektakuläre Sprungreihe zeigen.

Zwischenstand nach dem ersten Durchgang:

Nicole und Sophie: Platz 5 (punktgleich mit 6 und 7, =Nationenwertung)
Gina Lee und Pia: Platz 23
Jasmin, Lena und Leonie: Platz 13 bzw. Platz 11 in der Nationenwertung
Nils und Erik: Platz 5 (=Nationenwertung)
Daniel und Sneschana: Platz 9 bzw. Platz 7 in der Nationenwertung
Sascha und Kim Nele: Platz 11

Wieder 27,4 Punkte (8,7 in Artistik, 8,7 in Technik) für Nicole Boxler und Sophie Kirschner (Tempo). Das wird fürs Finale reichen! Mal sehen, auf welchem Platz... Jetzt passt die Artistiknote. Radwende in Rückenwaage war aus meiner Sicht grenzwertig - fast keine Flugphase. Und beim 5/4-Schraubensalto bekomme ich jedes Mal einen Schreck, so sehr wie Sophie durchzieht. Aber (immer) gefangen! Klasse Übung!!

Sprung ins Finale:

Nicole Boxler und Sophie Kirschner

27,25 Punkte (8,65 in Artistik, 8,6 in Technik) für Gina Lee Nickler und Pia Schütze (Tempo). Eine sehr hohe Wertung, da haben die Kampfrichter entweder beim ersten Element nicht genau hingesehen oder der Rest der Übung hat ihnen aber richtig gut gefallen. Beim Sprung in die Bauchwaage waren zwei große Schritte fällig und der anschließende 3/4-Salto aufs Knie war nicht ganz fertig. Für die beiden ist die Wertung aber leider ohnehin nur noch ein Trostpflaster nach einem viel zu kurzen WM-Debüt, bei dem sie in keiner Übung zu ihrer gewohnten Stärke fanden.

26,65 Punkte (8,05 in Artistik, 8,6 in Technik) zum Abschluss des heutigen Wettkampftages für Jasmin Meyer, Lena Jasef und Leonie Zado (Balance). Zuhause in Dresden würden sie die Übung wohl schick nennen. Wieder absolut solide. Ich finde, die drei können mit ihrem WM-Debüt zufrieden sein. Fürs Finale hat's nicht gereicht, da fehlten ein Stück Perfektion bei der Ausführung, ein Schuss Pep in der Choreografie und am besten noch je ein Kracher-Element pro Übung.

Endstand der Qualifikation:

Nicole und Sophie: Platz 6 (=Nationenwertung)
Das heißt: Morgen Finale mit der Balance-Übung. Leider müssen die beiden als erstes Damenpaar auf die Matte.

Gina Lee und Pia: Platz 17

Jasmin, Lena und Leonie: Platz 15 bzw. Platz 13 in der Nationenwertung

Bis morgen!

 

Kommentare

 
+16 Linda 23. März 2016
klasse Bild!
Zitieren
 
 
+53 Tanja 23. März 2016
Suuuupper Bild Basti!
Möchtest Du Dir das mit dem "Aufhören" nicht doch nochmal überlegen?! Die Akrobatik braucht DICH!!!
Zitieren
 
 
+58 Steffi 23. März 2016
Danke für die tolle Berichterstattung ! Was würden wir nur ohne DICH machen ????? DU musst einfach weitermachen !!!!!!!
Zitieren
 
 
+35 Monika 23. März 2016
Ich finde es toll, wie schnell und gut die bisherige Zusammenfassung des ersten Wettkampftages erfolgt ist, der ja noch nicht einmal zu Ende ist... Ich habe vergeblich nach einem Livestream Ausschau gehalten ... und mich sehr über diese Informationen gefreut. Um so mehr, da "meine Leute" in Putian sind und ich leider nicht mitfahren konnte.
Nur weiter so und vielen Dank!
Vielleicht sind liebe Grüße an Leonie und Sabine drin?

Monika
Zitieren
 

Kommentar schreiben






Sicherheitscode



News:

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109
Kommentare:
Fotos:

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109
Alle Services: