Home Newsarchiv Nordkorea erstmals bei einem Welt Cup dabei
Nordkorea erstmals bei einem Welt Cup dabei
Freitag, 12. Februar 2016

Nordkorea erstmals bei einem Welt Cup dabei

Jeder Kilometer ins belgische Puurs zum Flandern (Welt) Cup hat sich gelohnt! So viel steht schon nach dem ersten von drei Wettkampftagen fest. Und das liegt vor allem an vier Personen: den Welt-Cup-Startern aus Nordkorea, ein Damen- und ein Herrenpaar.

Erst zum zweiten Mal überhaupt sehe ich Sportakrobatik aus der Volksrepublik. Bei der WM 2014 in Paris war der Start von Nordkorea - damals eine Damengruppe und ein Damenpaar - eine kleine Sensation. Ansonsten hat sich Nordkorea in den letzten Jahren nämlich auf der internationalen Sportakrobatik-Bühne mehr als rar gemacht. Bei einem Welt Cup wie hier in Puurs ist Nordkorea vorher noch gar nie angetreten. @Valere von sportsacrobatics.info, wenn Du das lesen solltest: Gerne korrigieren... ;-)

Man liegt bestimmt nicht ganz falsch, wenn man kombiniert, dass beide Europareisen Nordkoreas mit der WM in wenigen Wochen in China zusammenhängen könnten.

Und wie schon bei der WM 2014 bin ich begeistert von dem, was die Koreaner da auf die Matte zaubern. Das ist nochmal eine ganz andere Form von Sportakrobatik als sie der Rest der Welt praktiziert - vielleicht noch mit Ausnahme von China. Klassische, "echte" Akrobatik. Alte asiatische Schule wahrscheinlich. Es sieht so aus als würden sich die Koreaner nicht groß mit den Tables of Difficulty beschäftigen und suchen, für welche Elemente es im Verhältnis zum Übungsaufwand am meisten Value gibt. Sie zeigen einfach die objektiven Höchstschwierigkeiten und damit regelmäßig Außergewöhnliches, was im fast schon standardisierten Repertoire der restlichen Welt kaum vorkommt. Absolut beeindruckend. Ich werde bei Gelegenheit die Videos hier verlinken, das lohnt sich wirklich anzuschauen.

Derart geballte Höchstschwierigkeiten wie in der Tempo-Übung der beiden Damen Kum hwa Jong und Yun ae Pyon hat meiner Erinnerung nach kein anderes Senioren-Damenpaar je gezeigt. Völlig zu Recht liegen die beiden derzeit in Führung. Leider honorierten die Kampfrichter die ähnlich herausragende Leistung der Herren Un hak Kim und Chol jun Ri gestern nicht, sondern haben das belgische Herrenpaar weit nach vorn gesetzt und auch noch die Russen.

Mit zehn Mixed Paaren, acht Damengruppen, sieben Damenpaaren, fünf Herrenpaaren und einer Herrengruppe ist der Welt Cup nicht schlecht besetzt. Nach dem ersten Durchgang liegen wie gesagt bei den Damenpaaren Nordkorea und bei den Herrenpaaren Belgien vorn. Bei den Mixed Paaren führt England und bei den Damengruppen Weißrussland. Wer sich jetzt wundert, ob Russland fehlt: Die Russen schicken zu den Welt Cups fast immer nur ihre zweite Garde. So ist hier in Puurs zum Beispiel kein einziges Mitglied der russischen Senioren-Nationalmannschaft zur EM 2015.

Elf Stunden Rahmenprogramm

Zum Welt Cup als Höhepunkt gibt es mit dem Flandern Cup täglich ein gut elfstündiges Rahmenprogramm. Allein fast 80 Formationen maßen sich in der Altersklasse Jugend. Dazu knapp 60 Junioren 1 und nochmal gut 30 bei den Junioren 2 und Senioren. Ein absoluter Irrsinn, der unterm Strich an den beiden Qualifikationstagen jeweils 14 Stunden Wettkampf bedeutet. Das stellt selbst die größte Liebe zur Sportakrobatik auf eine extrem harte Probe.

Aus Deutschland sind Damme, Dresden, Düsseldorf, Ebersbach, Friedberg, Oldenburg und Sindelfingen dabei. Für Glanzlichter am ersten Tag sorgten Nicole Boxler und Sophie Kirschner (Friedberg) mit 28,35 Punkten in Balance und Platz eins bei den Damenpaaren in der Altersklasse Jugend. 26,85 Punkte in Tempo bedeuteten Platz vier für Valery Maslo, Natalia Persicke und Sophie Schreiner (Ebersbach) bei den Junioren-1-Damengruppen. Und am sehr späten Abend setzten sich Sebastian Grohmann, Erik Leppuhner, Florian Vitera und Tom Mädler (Dresden) mit 26,65 Punkten für Balance bei den Junioren-2-Herrengruppen gegen ihre einzigen Gegner aus Polen durch.

Livestream, (Live-)Ergebnisse, Zeitpläne etc. gibt es unter fiac.acromaniac.be.

Eins noch: Augen auf ab sofort bei Kanada! In Oakville sind seit einiger Zeit (mindestens) zwei englische Trainer am Werk, und das sieht man schon überdeutlich: Scott Middleton (bis vor kurzem noch in Wakefield) und Greg Boosey - ein Ex-Springer und Artist beim Cirque du Soleil.

 

Kommentare

 
+2 Schwarz 14. Februar 2016
Hallo,
Nordkorea war bei der WM 1990 in Augsburg mit einem Damendrio vertreten.
Zitieren
 
 
+4 Valere 13. Februar 2016
Du bist richtig Sebastian! Eerstes Mal bei einem Welt Cup.
Letztes Jahr beim Asiatische Meisterschaften, hat dieselbe Paren Gold (Damen) und Silber (Herren) gewonnen.
Zitieren
 

Kommentar schreiben






Sicherheitscode



News:

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109
Kommentare:
Fotos:

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109
Alle Services: