Home Newsarchiv Formation des Jahres 2015: Nominierung
Formation des Jahres 2015: Nominierung
Mittwoch, 06. Januar 2016

Winterpause! Aber wir wollen keine Langeweile aufkommen lassen... Akrobastisch.de sucht wieder die beste Formation des vergangenen Wettkampfjahres, die "Formation des Jahres 2015"! Die Entscheidung treffen wie immer natürlich die Leser.

Bei der Wahl zur Formation des Jahres handelt es sich um den einzigen Publikumspreis der deutschen Sportakrobatik. Er wird bereits seit 2009 von den Lesern von akrobastisch.de vergeben wird: Alle Sportler, Eltern, Freunde, Trainer, Funktionäre und Fans der Sportakrobatik können gemeinsam entscheiden, welches Paar bzw. welche Gruppe ihnen im letzten Jahr (auch) unabhängig von Titeln und Medaillen besonders imponiert hat. Eine einzige Formation - und das ist bei inzwischen knapp 80 Deutschen Meistertiteln jährlich besonders reizvoll - kann ihr Wettkampfjahr 2015 mit dem Titel "Formation des Jahres" krönen.

Dreistufiger Modus: Nominierung, Vorwahl und Wahl

Der im vergangenen Jahr eingeführte dreistufige Modus hat sich gut bewährt, also wird er wieder angewandt: Automatisch nominiert für den allerletzten Titel des Wettkampfjahres sind alle, die bei der Europameisterschaft in Riesa oder den Europaspielen in Baku ins Finale einziehen konnten oder mindestens zwei Deutsche Meistertitel 2015 vorzuweisen haben. Bevor es so richtig losgeht, hat bis Mittwoch, den 13. Januar noch jeder die Möglichkeit, weitere Formationen zur Wahl aufzustellen. Das funktioniert ganz einfach per Kommentar zu diesem Beitrag. Wer eine weitere Formation nominieren will, muss den Kommentar allerdings unbedingt unter seinem vollständigen Namen inklusive Vereinszugehörigkeit und ggfs. Funktion absetzen. Die Wahl zur Formation des Jahres ist dann ab Freitag, den 15. Januar in zwei Phasen á eine Woche untergliedert: Vorwahl und Wahl - oder, wie bei Wettkämpfen: Qualifikation und Finale. Die besten sechs Formationen aus der Qualifikation (Vorwahl) ziehen ins Finale (Wahl) ein. Da geht es bei Null los, jeder Wähler hat eine neue Stimme.

Folgende 22 Formationen sind bereits für die Wahl zur Formation des Jahres 2015 nominiert:

  • Daniel Blintsov und Sneschana Sinkov (SC Riesa)
    Vizeeuropameister in der Jugend (11-16 Jahre) von 17 Mixed Paaren
    Sechsfache Deutsche Meister (3x Junioren 1, 3x Jugend)
  • Tim Sebastian und Michail Kraft (Dresdner SC / SC Riesa)
    EM-Bronzemedaillengewinner (Balance) von zehn Herrenpaaren
    Dreifache Deutsche Meister (Senioren)
  • Max Hoppe und Luise Fischer (BC Eintracht Leipzig)
    Platz vier (Tempo), fünf (Mehrkampf) und sechs (Balance) bei der Junioren-EM von zehn Mixed Paaren
  • Nikolai Rein und Sophie Brühmann (TV Ebersbach)
    EM-Fünfte (Mehrkampf und Balance) und -Sechste (Tempo) von neun Mixed Paaren
    Dreifache Deutsche Meister (Senioren)
    Teilnahme bei den Europaspielen in Baku
  • Diana Dierich und Emily Langenmayr (SC Riesa / TSV Friedberg)
    EM-Fünfte (Mehrkampf) und -Sechste (Balance und Tempo) von sechs Damenpaaren
    Deutsche Meister (Senioren)
  • Johannes Belovencev, Alexander Jakovlev, Kirill Mill und Andreas Felker (LZSA Düsseldorf)
    Platz fünf (Mehrkampf, Balance und Tempo) bei der Junioren-EM von fünf Herrengruppen
    Dreifache Deutsche Meister (Junioren 2)
  • Camille Herrmann und Lilly Kutta (VfL Schwerin)
    Platz fünf bei der Jugend-EM (11-16 Jahre) von 24 Damenpaaren
    Siebenfache Deutsche Meister (3x Junioren 2, 1x Junioren 1, 3x Jugend)
  • Sebastian Grohmann, Florian Vitera, Erik Leppuhner und Tom Mädler (Dresdner SC)
    Platz fünf bei der Jugend-EM (12-18 Jahre) von sieben Herrengruppen
    Dreifache Deutsche Meister (Senioren)
  • Janina Hiller, Celine Caro und Pia Seckler (TSGV Albershausen / TSG Hofherrnweiler-Unterrombach)
    EM-Sechste (Mehrkampf) von neun Damengruppen
    Zweifache Deutsche Meister (Senioren)
  • Valery Maslo, Natalia Persicke und Sophie Schreiner (TV Ebersbach)
    Platz sechs bei der Jugend-EM (11-16 Jahre) von 30 Damengruppen
    Dreifache Deutsche Meister (Jugend)
  • Annalena Kunz und Kim Weickert (TSR Olympia Wilhelmshaven)
    Platz sechs bei der Jugend-EM (12-18 Jahre) von 19 Damenpaaren
    Deutsche Meister (Junioren 1)
  • Michelle Mausolf, Shirley Klier und Gofran Solh (VfL Schwerin)
    Platz sieben (Mehrkampf und Balance) bei der Junioren-EM von 17 Damengruppen
    Deutsche Meister (Junioren 2)
  • Stefan Höntsch und Lara Ziemer (SC Hoyerswerda)
    Platz sieben bei der Jugend-EM (12-18 Jahre) von 16 Mixed Paaren
  • Nils Beuven und Erik Pohl (SC Riesa)
    Siebenfache Deutsche Meister (2x Junioren 1, 3x Jugend, 2x Schüler)
    Teilnahme bei der Jugend-EM (11-16 Jahre)
  • Luis Prell, Nikolas Dietel, Tim Kaczmarek und Lukas Teichmann (Dresdner SC / SC Riesa)
    Sechsfache Deutsche Meister (3x Junioren 1, 3x Jugend)
  • Franz Krämer und Jördis Leppuhner (SC Riesa / Dresdner SC)
    Dreifache Deutsche Meister (Junioren 2)
    Teilnahme bei der Junioren-EM
  • Sarah Arndt, Anika Liebelt und Johanna Schmalfuß (Dresdner SC)
    Dreifache Deutsche Meister (2x Junioren 2, 1x Junioren 1)
    Teilnahme bei der Jugend-EM (12-18 Jahre)
  • Sarah Haslinger und Lara Kielkopf (TV Ebersbach)
    Zweifache Deutsche Meister (Senioren)
  • Hannes Giske und Kilian Will (Möbisburger SV)
    Zweifache Deutsche Meister (Junioren 2)
  • Lisa Müller, Lena Waschulewski und Xenia Bartel (SC Hoyerwswerda)
    Zweifache Deutsche Meister (Junioren 1)
    Teilnahme bei der Jugend-EM (12-18 Jahre)
  • Isabel Specht, Vanessa Rapp und Alida Dunkel (FTG Pfungstadt)
    Zweifache Deutsche Meister (Schüler)
  • Sascha Jeriomkin und Kim Nele Fuhrmann (SC Hoyerswerda)
    Zweifache Deutsche Meister (Schüler)

Bis Mittwoch, den 13. Januar hat noch jeder die Möglichkeit, weitere Formationen zur Wahl aufzustellen. Das funktioniert ganz einfach per Kommentar zu diesem Beitrag. Wer eine weitere Formation nominieren will, muss den Kommentar allerdings unbedingt unter seinem vollständigen Namen inklusive Vereinszugehörigkeit und ggfs. Funktion absetzen.

 

Kommentare

 
+69 Oliver Stegemann 11. Januar 2016
Lieber Sebastian,
normalerweise mische ich mich in Deine Berichterstattung nicht ein. Aber heute möchte ich doch einen Gedanken einbringen, der mir wichtig ist. Die Kriterien der Wahl zur Formation des Jahres auf Deiner Seite haben in diesem Jahr leider einen Nachteil: Sie schließen eine super Formation aus, die leider aufgehört hat, aber 2015 zu den besten gehörte.
Daher möchte ich Katharina Bräunlich, Laura Jolitz und Flora Sochor vom Dresdner SC nominieren. Immerhin haben die Drei uns bei den Europaspielen in Baku vertreten und über viele Jahre herausragende Leistungen sowohl national als auch international abgeliefert. Ich fände es sehr gut, wenn die Drei mit dabei wären.
Herzliche Grüße,
Oliver Stegemann, Präsident des DSAB
Zitieren
 
 
+27 Sebastian Schipfel 09. Januar 2016
zitiere Frank Schöniger:
Hallo Sebastian,
ich finde es schön, dass du bei diesem Beitrag so konsequent deine Forderung für die Abgabe der Kommentare (weitere Nominierungen) im Bezug auf vollständigen Namen und Vereinszugehörigkeit umsetzt. Bei einigen vorangegangenen Beiträgen hatte ich das von dir mehrmals gewünscht, ist leider nicht passiert. Aus welchem Grund auch immer.

Frank Schöniger, Sektionsleiter Sportakrobatik SC Riesa


Servus Schöni,

danke für die scheinbaren Blumen! Warum ich anonyme Kommentare zulasse, kann ich Dir gerne noch einmal (wie schon z.B. hier: www.akrobastisch.de/news/970, mein Kommentar vom 6. Dezember) erläutern: Ich bin überzeugt, dass 99 Prozent der Kommentare, die Kritik äußern, nicht mehr geschrieben werden würden, wenn man diese unter seinem echten Namen veröffentlichen müsste - gerade in unserer Sportart, wo jeder jeden kennt. Und das wäre doch sehr schade, oder siehst Du das anders? Schließlich geht es ja oftmals um konstruktive Kritik. Auswüchse muss man natürlich verhindern.

Hut ab vor jedem, der ganz offen unter echtem Namen Kritik an Funktionären, Kampfrichtern, Trainern etc. äußert. Aber ich kann es keinem verdenken, wenn er das nicht will. So etwas kann schließlich auch nach hinten losgehen.

In diesem Artikel geht es um das genaue Gegenteil von Kritik: die Nominierung zur Wahl zur Formation des Jahres. Da finde, da kann man bedenkenlos den vollen Namen verlangen...


Viele Grüße,

Sebastian
Zitieren
 
 
+12 Frank Schöniger 08. Januar 2016
Hallo Sebastian,
ich finde es schön, dass du bei diesem Beitrag so konsequent deine Forderung für die Abgabe der Kommentare (weitere Nominierungen) im Bezug auf vollständigen Namen und Vereinszugehörigkeit umsetzt. Bei einigen vorangegangenen Beiträgen hatte ich das von dir mehrmals gewünscht, ist leider nicht passiert. Aus welchem Grund auch immer.

Frank Schöniger, Sektionsleiter Sportakrobatik SC Riesa
Zitieren
 
 
+46 Baumann Klaus-Peter 07. Januar 2016
Ich schlage das Damenpaar Gina Lee Nickler undPia Schütze vor. Beide hatten ein sehr Erfolgreiches Wettkampfjahr und erfüllen auch die Vorgabe 2 Deutsche Meistertitel. Deutscher Meister Balance Junioren1 Riesa ,sowie Deutscher Vizemeister. Deutscher Meister bei der DMM in Birkenau.

Klaus-PeterBaumann SC-Hoyerswerda
Zitieren
 

Kommentar schreiben






Sicherheitscode



News:

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109
Kommentare:
Fotos:

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00a8dc5/akrobastisch/modules/mod_latestnews/helper.php on line 109
Alle Services: